Generalbevollmächtigter der Volksrepublik Toglistan

  • Guten Morgen allerseits,

    mein Name ist Gedeon Stuszner und ich bin Chefunterhändler und Generalbevollmächtigter des Staatspräsidenten der Volksrepublik Toglistan, einem fiktiven Staat zwischen Weißrussland, der Ukraine und der Russischen Föderation. Ein gewisser serbokroatischer Touch kann jedoch nicht geleugnet werden.

    Die Volksrepublik Toglistan ist ein präsidialer Ständestaat mit einer repräsentativen Demokratie, aber starken und einflussreichen Staatspartei. Es wird insoweit Bezug auf historische postsowjetische Systeme genommen und versucht, solche Systeme weiterzudenken, wenn sie es in die 2010er-Jahre geschafft hätten.

    Wer sich näher mit unserer Volksrepublik beschäftigen möchte, kann mich gerne hierüber kontaktieren oder den folgenden Links folgen:


    https://volksrepubliktoglistan.wordpress.com/ (Entwurf einer Homepage; noch alles andere als professionell)

    https://micronations.wiki/wiki/Volksrepublik_Toglistan (provisorischer Wikiartikel bei Micronations)


    Ich hoffe auf nicht zu harte Kommentierungen (^^) und freue mich auf interessante Gespräche.


    Ihr und euer Gedeon Stuszner

    • Offizieller Beitrag

    ...

    https://volksrepubliktoglistan.wordpress.com/ (Entwurf einer Homepage; noch alles andere als professionell)

    https://micronations.wiki/wiki/Volksrepublik_Toglistan (provisorischer Wikiartikel bei Micronations)

    Herzlich willkommen im Kreise der virtuellen Staaten, also der Staatensimulationen im Internet. Ich will das nur betonen, da das MicroWiki, in welchem Ihr Euren provisorischen Wikiartikel veröffentlicht habt, eine freie Enzyklopädie für Micronations ist, welche im realen Leben existieren bzw. existiert haben. Wenn Ihr also keine realen Gebiete beansprucht oder reale Personen vertretet, seid Ihr meiner Meinung nach im MicroWiki fehl am Platz und solltet Euch besser im MN-Wiki präsentieren.

  • ...

    https://volksrepubliktoglistan.wordpress.com/ (Entwurf einer Homepage; noch alles andere als professionell)

    https://micronations.wiki/wiki/Volksrepublik_Toglistan (provisorischer Wikiartikel bei Micronations)

    Herzlich willkommen im Kreise der virtuellen Staaten, also der Staatensimulationen im Internet. Ich will das nur betonen, da das MicroWiki, in welchem Ihr Euren provisorischen Wikiartikel veröffentlicht habt, eine freie Enzyklopädie für Micronations ist, welche im realen Leben existieren bzw. existiert haben. Wenn Ihr also keine realen Gebiete beansprucht oder reale Personen vertretet, seid Ihr meiner Meinung nach im MicroWiki fehl am Platz und solltet Euch besser im MN-Wiki präsentieren.

    Vielen Dank für die Information. Gerade das ist nämlich der Clou an unserer Nation, dass sie sich in Osteuropa verorten lässt, aber nirgends zu finden ist. Die toglistanische Verfassung bekennt sich zum slawischen Erbe und erkennt auch eine (fiktive) baltisch-orthodoxe Kirche an, die wiederum eine Suche nach Toglistan ins Leere laufen lässt (das angebliche Nachbarland Ukraine liegt nicht im Baltikum)

  • Hallo und einen schönen Sonntag!

    Diese Woche erreicht uns die Verfassung der Volksrepublik Toglistan, die wir in Druck gegeben haben. Das gibt unserer Sache einen mehr repräsentativen Charakter. Auch hat es das aufwendige Wappen unserer Volksrepublik verdient, in der Hand gehalten zu werden. Ich veröffentliche mal ein Foto, wenn die Verfassung da ist.


    Genießt den Sonntag! ???

  • Hat der überhaupt nen Forum ?


    Bisher seh ich nur ne mit werbung zu gebommte Hompage die sogar nen Shop hat in dem es aussieht als könnte man wirklich was erwerben.

    • AsaiCorp wenn sie es wollen können wir es Bauen.
    • AC Sie brauchen es wir haben es, egal ob Krise oder Katastrophe AsaiCorp ist Allzeit bereit.
    • AC Weil Sie und ihre Familie und die Zukunft uns Wichtig sind Produzieren wir ohne Fossiliebrennstoffe.
    • AC Sie benötigen Soldaten oder einen Wachdienst ? Auch da kann AsaiCorp helfen.
    • AsaiCorp wir sind immer für Sie Da.


  • Hat der überhaupt nen Forum ?


    Bisher seh ich nur ne mit werbung zu gebommte Hompage die sogar nen Shop hat in dem es aussieht als könnte man wirklich was erwerben.

    Mit Werbung? Das kann nicht sein. Werbung sehe ich nicht, wenn ich die Seite öffne.


    Dass die derzeitige Seite so stümperhaft aussieht, liegt daran, dass wir keine Erfahrung oder Talent mit technischen Dingen haben.


    Und "wirklich" was erwerben impliziert für mich irgendwie den Vorwurf des Betruges. Wir bieten nichts an, was wir nicht haben.


    Ich muss mal prüfen, ob es kostenloseForen gibt, die man einrichten kann. Beziehungsweise geben wird es die, aber das Handling muss ich mir noch aneignen.

  • Naja das hättest du einfacher haben können in dem du bei Herrn Schiefner gefragt hättest.


    Desweitern ist sachen auf einer Hompage einzustellen und mit einem Realen Preis zu versehen und eure Fiktive Währung in klammern zu setzen auch alles andere als seriös wenn es um eine Reine Hompage für Informationen zu eigenen Simulation geht.


    Und bei mir besteht 30% jeder seite (bei einer sogar die Hälfte) aus werbung von Wordpress und Wordads.


    Und nimm es jetzt nicht persönlich, aber wenn du ernsthaft nen Staat aufbauen willst solltest du nach über drei Monaten mehr vorzubringen haben als das was ich dir hätte in drei Stunden machen können.


    Ich würde dir Dringlichst empfehlen dich mal ein wenig durch bereits gestandene MN's und ihre Hompages zu lesen um ein Gefühl dafür zu bekommen was dich erwartet.


    Und mit werbung kriegst du auch Kostenlose Foren die du unter umstände auch werbefrei durch eben Herrn Schiefner bekommen kannst aber dann solltest du vielleicht Generell ne andere Hompage Software nutzen und das ganze noch mal neu aufarbeiten und überlegen wie das für MN Fremde aussieht.


    Und du solltest vlt auch deinen Artikel im Micro Wiki löschen man sagte dir bereits freundlich das es sich in diesem Wiki um Reale klein Staaten handelt und die verbindung zwischen diesem Artikel und deiner Hompage lassen tatsächlich merkwürdige Blick winkel aufkommen.

    • AsaiCorp wenn sie es wollen können wir es Bauen.
    • AC Sie brauchen es wir haben es, egal ob Krise oder Katastrophe AsaiCorp ist Allzeit bereit.
    • AC Weil Sie und ihre Familie und die Zukunft uns Wichtig sind Produzieren wir ohne Fossiliebrennstoffe.
    • AC Sie benötigen Soldaten oder einen Wachdienst ? Auch da kann AsaiCorp helfen.
    • AsaiCorp wir sind immer für Sie Da.


  • Wenn Ihr also keine realen Gebiete beansprucht oder reale Personen vertretet, seid Ihr meiner Meinung nach im MicroWiki fehl am Platz und solltet Euch besser im MN-Wiki präsentieren.

    Und wenn doch, darf man natürlich auch Personaldokumente für 35 Euros vertacken, Druckerzeugnisse herstellen und vertreiben etc ... Nur was soll das dann hier? Ich fürchte, hier wird von unterschiedlichen Selbstverständnissen ausgegangen. Demnächst gibt es auf einer der Kartenorganisationen noch ein Büro einer Provisorischen Reichsregierung, wo man ein Konto eröffnen, Geld wechseln, Briefmarken kaufen und sich selbstverständlich Personaldokumente ausstellen lassen kann.


    Übrigens, in meiner Abstellkammer wird wohl demnächst eine Botschaft des Fürstentums Millefleur aufmachen ;) Dumm, dass wir dort weder Persis noch Briefmarken haben ;)

  • naja Mille hat doch sicher auch was was sie mit der Welt teilen will vieleicht ein Geografischer Atlas kann man doch mal für 120€ oder so anbieten oder ?

    • AsaiCorp wenn sie es wollen können wir es Bauen.
    • AC Sie brauchen es wir haben es, egal ob Krise oder Katastrophe AsaiCorp ist Allzeit bereit.
    • AC Weil Sie und ihre Familie und die Zukunft uns Wichtig sind Produzieren wir ohne Fossiliebrennstoffe.
    • AC Sie benötigen Soldaten oder einen Wachdienst ? Auch da kann AsaiCorp helfen.
    • AsaiCorp wir sind immer für Sie Da.


  • Also ich habe tatsächlich mal eine historisierte CartA-Weltkarte als Poster drucken lassen und (zum Herstellungspreis) verkauft. Ist sehr gut angekommen und hängt bestimmt noch in dem ein oder anderen Arbeitszimmer (wie bei mir).

  • Ja das hab ich damals mit bekommen aber du hast es nicht schlampig auf ne Hompage angeboten sondern in Absprache beschlossen das als Privat angebot für die Carta Mitglieder mit drucken zu lassen.


    Wenn ich mich richtig erinner wolltest du es für dich selbst ja so oder so.


    Man kann das also nicht vergleichen.

    • AsaiCorp wenn sie es wollen können wir es Bauen.
    • AC Sie brauchen es wir haben es, egal ob Krise oder Katastrophe AsaiCorp ist Allzeit bereit.
    • AC Weil Sie und ihre Familie und die Zukunft uns Wichtig sind Produzieren wir ohne Fossiliebrennstoffe.
    • AC Sie benötigen Soldaten oder einen Wachdienst ? Auch da kann AsaiCorp helfen.
    • AsaiCorp wir sind immer für Sie Da.