Weltpostverband

  • Wohl eher eine Einladung. ;)


    Übrigens gibt es auf den Wertmarken keine Wertangaben mehr, weil alle den selben Wert haben. Gelbe Togen sind nicht zwingend, unsere Post verwendet ohnehin nicht "Postgelb", sondern "ladinisch-rot". Und maschinelle Bearbeitung? Schüfe diese nicht etwa noch Arbeitslosigkeit? ^^

    Das einzige was in einem lebenden Organismus beinahe unbegrenzt wachsen kann, ist die Krebszelle.

  • Sehr schön, sobald ich alles zusammenhabe, werde ich das Ganze bei einer Druckerei vervielfältigen lassen und dann als MN-Werbung verwenden. Wer von dem Minialbum dann eine Kopie will, kann sie zu dem Zeitpunkt mitbestellen. Damit lässt sich sicher anders für die Szene werben als mit reinen Zeitungsartikeln.

    Regent (Überwacher der Exekutive auf Wunsch der Legislative) des Shah'in Futuna
    Shaikh von Alegon

  • Wir würden gern Briefmarken beisteuern, aber zur Zeit hapert es an der technischen Umsetzung. Vielleicht könnt ihr uns helfen - mit welchem Programm gestaltet ihr eure Marken? Vielleicht kriegen auch die Turanier eine WM-Sondermarke hin, ich hab sie mal angefragt.

  • Paint Pro 5 ist das Programm, mit dem bei uns gearbeitet wird, seit der Meister aus Victorien die MNs verlassen hat (Er verdient mitlerweile Geld mit seinen Graphiken).


    Natürlich könntet ihr ja bei Meister Pericles eine Bestellung tätigen? Entweder bei uns landen und dann hinbringen lassen - oder eben postalisch. ^^

    Das einzige was in einem lebenden Organismus beinahe unbegrenzt wachsen kann, ist die Krebszelle.

  • Sehr schön, sobald ich alles zusammenhabe, werde ich das Ganze bei einer Druckerei vervielfältigen lassen und dann als MN-Werbung verwenden. Wer von dem Minialbum dann eine Kopie will, kann sie zu dem Zeitpunkt mitbestellen. Damit lässt sich sicher anders für die Szene werben als mit reinen Zeitungsartikeln.

    +1

    Das einzige was in einem lebenden Organismus beinahe unbegrenzt wachsen kann, ist die Krebszelle.

  • Wir würden gern Briefmarken beisteuern, aber zur Zeit hapert es an der technischen Umsetzung. Vielleicht könnt ihr uns helfen - mit welchem Programm gestaltet ihr eure Marken? Vielleicht kriegen auch die Turanier eine WM-Sondermarke hin, ich hab sie mal angefragt.

    Meister Pericles arbeitet schon einmal an einer Vorlage. Natürlich müsste er erst einen Auftrag erhalten... :D

    Das einzige was in einem lebenden Organismus beinahe unbegrenzt wachsen kann, ist die Krebszelle.

  • Ausgesprochen gerne!
    Die einzige Verbindung, die ich kenne, wäre von Altburg nach Turan-Stadt. Von dort fährt eine Wolkengaleere nach Alba Longa im Liniendienst. Oder von Turan aus über San Bernardo (TUR) mit dem - ja tatsächlich! - Düsenjet nach Alba Longa. Der fliegt aber nur einmal in der Woche. Flugzeit: 8 Stunden. Und nicht vergessen: Die Uhr bei der Ankunft in Alba Longa um drei Stunden (bezogen auf die Weltzeit) zurück stellen. Für euch sind das, glaube ich, dann nur zwei Stunden? :D



    das Bild stammt noch noch von unserem Künstler, dem ich an dieser Stelle einmal mehr danken möchte.

    Das einzige was in einem lebenden Organismus beinahe unbegrenzt wachsen kann, ist die Krebszelle.

  • Mahlzeit!
    Ich weiß, jeder will die raffiniertesten und an Schönheit nicht zu überbietenden Grafiken haben.
    Aber auch die Wenigbegabten und grafischen Pfuscher möchten mitmischen und so präsentiere ich außer Konkurrenz ein kommendes - und wohl das einzige - Postwertzeichen des Eilandes Neu Frankenfels, das zwar nicht mit Anmut aber doch mit Realitätsnähe glänzt.


  • Euch sei gedankt. Der Auftrag ist verfasst. Auf dem Hauptpostamt Altburg fragt man sich zur Stunde gerade, wie der Fahrplan der Luftschiffe von Livornien nach Alba Longa aussieht.

    Noch ist bei uns nichts eingetroffen. Oder haben wir das verdaddelt? ;)

    Das einzige was in einem lebenden Organismus beinahe unbegrenzt wachsen kann, ist die Krebszelle.

  • Da fällt mir ein, das Institut für Luft- und Raumfahrt wollte ja mal in Ladinien ein Hochleistungsluftschiff kaufen. Ist irgendwie vergessen worden, solle man aber wieder aufgreifen.

  • Da fällt mir ein, das Institut für Luft- und Raumfahrt wollte ja mal in Ladinien ein Hochleistungsluftschiff kaufen. Ist irgendwie vergessen worden, solle man aber wieder aufgreifen.

    Gute Idee! ;)

    Das einzige was in einem lebenden Organismus beinahe unbegrenzt wachsen kann, ist die Krebszelle.

  • @M.F.C. :
    Wir hatten wohl noch vor der Zeit des Bundes mal irgendwo drüber geredet.
    Wir brauchen eins, das möglichst hoch fliegen und möglichst lange unterwegs sein kann.
    Ihr könnt sowas einfach besser, es wäre sinnlos für uns , sowas zu konstruieren und zu bauen :) .