Beiträge von Idris I.

    Achja als letzten Ton: Es war doch wieder eine Flavia Finte.Ich fall doch immer wieder darauf rein.

    Zitat

    Yukiko Kami Asai schrieb: Trotz meiner Gefühle zu diesem Thema solltest du dein Hobby nicht von Anderen Abhängig Machen.

    Du hast Ladininen Jahre lang aufgebaut und ausgebaut und gepflegt wie kein Anderer Seine MN, Trotz das ich sauer auf dich war hab ich mir Idris zur Brust geknüpft als er dich wieder einmal als Negativ Beispiel nutzen wollte.
    Und auch irgendwelche Missverstände sollten dich nicht davon Abbringen deine Eigenen MN zu Lieben und zu Pflegen wie du es Immer getan hast.
    Vor allem werde ich dir nie wieder vergeben wenn du jetzt aufgibst ich hab hier auch arbeit reingesteckt aber das hier ist deine MN nicht meine.

    Zitat

    Marcus Flavius Celtillus Offline

    23.04.2019, 23:03


    Du bist die Einzige, die mich zu überzeugen vermag. Danke. Du sprichst wie eine echte Patriotin. Komm heim.

    Ich würde mich dennoch auch nochmal über eine Antwort von Idris freuen.

    Ich fasse das mal zusammen.: Der "Streit" hat leider eine Eigendynamik entwickelt, die sicher keiner wollte und bedacht hat.Die "Schuldfrage" stellt sich längst nicht mehr.Das Problem entstand dort, als das Agreement des "Wir ignorieren uns" gebrochen wurde.Was mich heut reut ist, das ich die Angebote zum "Vermitteln" nicht ergriffen habe.

    Ich glaube wirklich, das der oberste Ladiner glaubt, alles Ungemach kommt von mir, ich denke genau umgekehrt.

    Egal was aber auch bis dato war - ich weis wo ich 2007 in der Res Publica Ladina angefangen habe, Seit an Seit mit ihm war und was zum Bruch 2018 führte.

    Meine Reaktion, mein Beharren gewisse Dinge zu benennen, das hat die Ursache, das ich nicht aus Stein bin.Ob es nun stimmt oder nicht, wenn man solang in MNs ist - ob aus eigenen Fehlern oder aus Fehleinschätzungen der anderen Seite, dann es zum Bruch kommt - das ist fast egal.

    Es entstehen Verletzungen.

    Keine Seite hat was davon sich gegenseitig kaputt zu machen - daher - wenn wir dazu kommen, die RL Abneigung ruhen zu lassen um uns VL "weitmöglichst" zu ignorieren ohne jeden Pups zu kommentieren, dann wäre ich zu einem Waffenstillstand bereit.

    Eben auch, um nicht alles hinzuwerfen, sondern sich auf das zu besinnen, auf das es früher mal ankam: Die eigene MN!

    Mit diesen deinen Worten Yukiko wunderst du Dich noch?

    Zudem bin ich sehr wohl dem RL, also dem realen Leben gezwungenermaßen :-) verbunden.

    Das, was wirklich punktet ist ein Wort von Dir: Ignorieren

    Ausserdem hast du auch eine gewichtige Rolle im IL.

    Sorgst Du mit deinem Einfluss dafür, das Malacandra entmilitarisiert wird, dass das IL nicht aufrüstet, dann wird Kush das bemerken und dementsprechend reagieren.

    Egal was Du auchüber mich denkst - geschenkt - in diesem Disput konnte und wird es keinen "Sieger" geben - eher das Gegenteil.

    Wenn mann Ü 50 ist, ist das kein Thema.Wenn man Drüber ist zB. wie der Kaiser von Ladinien auch.Das man zuschaut, wie die Neffen oder deren Kinder grillen...

    Egal ob man RL/VL gemocht wird - es ist ein KO, wenn die Forumssoftware für " zu alt" beschieden wird.

    Ein Trost, das es auch andere MNs traf, die dann ihren Entscheid für das kostenlose MyBB trafen.

    Das Commonwealth of Caledonia traf es besonders hart.

    Da die Spielerschaft nahezu identisch war/ist - ging es um das wer zieht zu wem!

    Das Commonwealth of Caledonia zieht ins Kush Forum und das wars.

    Da alle wissen das Caledonia in mein mein Forum zieht

    , nur soviel ich kenne mich mit dem WBB 5 nicht aus.

    Daher dauert alles eben.Hilfe wird angenommen.Häme könnt ihr euch klemmen!

    Sehr schöne Arbeit, Buddy. Hast Du mal versucht, Dich mit Potty in Verbindung zu setzen um vielleicht das Projekt IOF unter http://iof.mn-orga.de zu reaktivieren und fortzuführen?

    Ich habe schon dran gedacht, wollte allerdings erstmal eine aktuelle Liste schaffen um zu "beweisen" dass ich die Sache auch ernst Meine. :P

    Wer daran zweifelt, wird bewusstlos gekitzelt. :-)

    A. Totgesagte leben länger.B. TIR ist auf der OIK UND Carta!

    Gibt es da auch einen Namen für das Flugfeld? Oder soll ich den einfach Flughafen Justinianopolis nennen?

    Nur als Erkenntnisgewinn: Gilt ein Flughafen als internationaler Flughafen, wenn er Terminal usw. asphaltierte Landebahn hat oder reicht auch eine Wiese?Das ist nicht despektierlich gegen die ladinischen Wolkenschiffe gemeint, wir verwenden auch Lifter.

    Das hat geholfen,grinzz.

    Bei mir ist der Carta Link nimmer aktuell - wie erreicht man die Carta denn nu??

    Für das, was Saxe für die MNs getan hat und tut, ist er zurecht ein wahrer Ehrenmann.

    Sehr richtig.


    Was den Crash anbelangt vermute ich den "Fehler" nicht bei Minasol, sondern im zu alten WBB 3.1.8.All-inkl teilte mir mit, das ab Januar das alte php 5.5 nimmer unterstützt wird.Unter php 7.0 geht nix mehr.Da neben Kush auch Ladinien Fehler zeigt, es auch ein WBB 3.1.8 ist, könnt da was dran sein.Mit dem WBB 5 funktioniert es auf Minasol jedenfalls ohne Probleme.

    Guten Rutscher allen ins neue Jahr 2019.

    Da ich eh hier die Arschkarte habe und angemotzt werd, - dennoch - von mir aus folgender Beitrag: - der auch nicht Neu ist: Es kommt plötzlich kein Bus mit neuen Spielern gefahren.

    Bestehende MN's sind "eingespielt und festgefahren" wie die von.... - ach das lass ich jetzt.


    Alois IV. es ist eine Mär, das alles besser fluppt wenn es aktuell und bunt ist.Es ist auch Chaos und Krieg kein "Bringer".

    Sehr richtig, der Ausflug zur einsamen Insel fällt wegen Bodennebel und Besinnlichkeit aus.:whistling: Das IL darf sich einen neuen Buhmann suchen.Frohe Saturnalien.:)

    Soweit ich mich erinnern kann, gab es wohl eine "Kleingruppe" und dann auch die offene Variante, so wie Sirius das schon sagte.Das Veux, de Rossi und noch ein paar andere die BIK Idee aufbrachten und moderierten ist nicht hoch genug zu loben.Das es den Bach runterging lag sicher nicht an den Dreien.Es ist auch jetzt vergossene Milch nach Jahren einen "schwarzen Peter" zu suchen.

    Ich teile die schon hier geäusserte Idee, sich von Idiologie frei zu machen und auszuloten ob beim jetzigen MN Stand, nicht das Zeitfenster da ist, um Carta und OIK zu verbinden.Über den Daumen gepeilt - ohne einer MN auf die Füße zu treten, würde das eh nur 3 oder 4 MNs mit "Puls" betreffen.


    Erstmal allen die mikronational ticken, eine besinnliche Weihnachtszeit und Frohe Weihnachten!


    Ich fühle mich wahrlich nicht berufen für " die MN Welt"zu sprechen, daher nenn ich es persönlicher Jahresrückblick.:/


    Das Jahr 2018 war wahrlich turbulent.

    Es war immer so das MNs kamen und gingen, damals nannten wir es "Ferien Nationen" oder "Trash".Doch 2017/18 gingen mehr und kaum kam was nach.

    Noch nicht lang her, da dachte man das die OIK dem Untergang geweiht war, die CartA obsiegt als Kartenorga - doch auch das ist 2018 wackelig.


    2018 hat auch gezeigt, das Zank und kleinlicher Streit zwischen den Oberhäuptern Staaten, dass das "testen" von A - Waffen mehr schadet als nutzt.

    Es hat gezeigt, das es bei einem Kontinent wie Salvagiti nur an wenigen Beteiligten liegt, das es zu einem "Stress" führt.

    2018 hat aber auch gezeigt, dass durch wegfallen des RdN oder dem Pendant der UVNO ein Vakuum entstanden ist.


    Jeder Staat kann machen was er will, ohne Konsequenzen.

    Jeder kann ohne Kontrolle machen was er will.

    Das ist toll für Staaten die TamTam machen wollen.


    Ich wünsche mir, das 2019 besser wird und das ein Miteinander mehr wiegt als das KleinKlein.