Beiträge von Arjan van de Westplate

    Emails werden regelmäßig abgewiesen um Spam zu bekämpfen (Stichwort Greylisting), wenn es nicht eindeutig kein Spam ist. Automatisch generierte emails sind da besonders anfällig für - die sehen teilweise eben so aus wie Spam. Das liegt nicht immer am Empfänger und das wollte ich ausdrücken. Die Meldung selbst sagt erstmal nicht aus wer da "Schuld" hat.


    Mit SPF und DKIM kannst du eben sicherstellen, dass es garantiert nicht an dir liegt und die Zustellung auch nochmal beschleunigen.

    Das kann viele Gründe haben. Je nachdem wie dein SMTP Server konfiguriert ist. Du solltest mindestens SPF aktiviert haben, sonst wirst du von vielen Providern (Google, Apple, Hotmail, etc.) als Spam abgestempelt. Das führt dann dazu, dass eMails von deiner Domain nicht mehr akzeptiert werden.

    Aktuell kann jeder Spammer deine Domain missbrauchen, denn niemand weiß welcher Server emails für funtunischehegemonie.de versenden darf.


    Ist wirklich einfach SPF hinzuzufügen.


    Bei Fragen kann ich gerne helfen.

    Es gibt ja auch diesen Champions League Klon oder? Da wäre eine kontinentale Liga doch ganz cool.


    Mir fehlt der Elan eine Liga zu simen. Ein, zwei Mannschaften bekomme ich aber immer hin. Würde also gerne auf das Angebot zurückkommen.

    Die Quali könnte doch, wie im RL auch, von kontinentalen Verbänden gewuppt werden. Eine für Antica, eine für Nerica usw.

    Wie und ob sie dann überhaupt stattfindet, können die MNs vor Ort dann entscheiden.


    Denke das macht es etwas leichter. Sonst wird die Quali ja eine WM 0.5, die mit exakt demselben Aufwand verbunden ist. Ganz zu schweigen von den vielen Interessen, die unter einen Hut gebracht werden müssen.

    Schottland, England und Wales treten auch unabhängig voneinander an. Grundsätzlich spricht da ja nichts dagegen.


    Bei der kommenden WM im MN Rahmen, fände es aber besser vor Ort in Futuna eine Art Delegation zu veranstalten und sich da ans RL zu halten. Schließlich zieht nicht jeder ein, sondern nur qualifizierte Nationalmannschaften.


    Bei über 20 Mannschaften ist das kein Problem, aber wenn eine MN jetzt dann direkt ein Drittel (oder einen signifikanten Anteil) der Mannschaften stellt, dann ist's irgendwie unschön.


    Wir können auch gerne Turnier in Nerica mit Verland und den anderen Nationen organisieren um das zu simen.

    Alles klar, also nur ein seltsamer Versuch, Aktivität ins eigene Forum zu locken, aber nichts, was Aktivität in den MNs durch wechselseitige Interaktion erzeugt. Dann viel Spaß damit; mal sehen, wer als Nichtbürger darauf hereinf . . . äh sich fröhlich an der Aktivitätserzeugung zu beteiligt.

    Du willst einfach nur alle doof finden. Ich habs schon verstanden. Du siehst dich sehr gerne in der Rolle der Meckerziege :D


    Es geht nicht darum sich als selbsternannter Messias der MN Welt in Sachen warsims aufzuspielen. Das interpretiert du selbst in die Sache hinein. Astor, DB & Co haben genug Spieler und können schon gut selbst MN Aktivität erzeugen - dazu braucht es ganz sicher keinen Westplate oder Gried. Ich bin in anderen MNs weit aktiver als auf Nerica und das wird sich auch nicht ändern. Auf jeden meiner Beiträge in Nerica kommen 10 woanders.


    Es gibt einfach keine dunklen Mächte im Hintergrund die Strategien ausarbeiten um möglichst viel Aktivität in einzelne MNs zu ziehen. Das gehört ins Reich der Verschwörungstheorien. Was soll ich denn dazu noch sagen?! Es kann auch niemand beweisen, dass es keine Gespenster gibt :D

    Es geht darum Spaß zu haben. Das war's. Simple as that - da gibts keine Plots oder große Strategien dahinter. Nicht zuletzt weil das für mich das exakte Gegenteil von Spaß darstellt :D


    Es gibt zwei Menschen die Lust darauf haben kleine Scharmützel zu simen. Und selbst wenn es nur einer wäre, wie bei der Idee von Futuna, dann ist das der einzige Grund der zählt um etwas zu tun. Diversität ist was tolles, denn es eröffnet Wahlmöglichkeiten. Schade, dass du das gerade du das nicht als Bereicherung, sondern als Angriff begreifst.


    Der Rest wurde schon gesagt:

    Nur weil ein Staat das Sim-Angebot macht, kannst du doch nicht verlangen, dass nun alle aufspringen und mitspielen. Wer will steigt ein und wenn es niemanden interessiert, dann ist das eben so. Wir sollten jedem hier zugestehen seine Zeit in etwas zu versenken, dass ihm Spaß macht.


    Westplate over and out. Du kannst weiter ranten. Ich halte mich ab jetzt zurück, versprochen :D

    Sorry, aber ich sehe keinen Anlass, warum man da Krieg simulieren sollte. West-Nerica fiel nun nicht gerade dadurch auf, besonders wichtig für die Welt zu sein.

    Genau. Darum geht es ja gerade. Warum soll denn ein Krieg die einzige Möglichkeit sein um warSims zu spielen? Die Idee war ja gerade eben keinen Staat als Gewinner oder Verlierer dastehen zu haben, sondern einfach eine Spielwiese zu haben die jedem Spieler (nicht jeder ID!) ermöglicht sich einfach auszuprobieren - ganz abseits der großen Politik.

    Uns gefällt die Idee und wir haben Spaß an so einer Spielwiese. Damit hat die Sache jede nur erdenkliche Daseinsberechtigung :)

    Außerdem schreit bei Massenvernichtungswaffen und Völkerrechtsverletzungen keiner rum, damit wird man auch niemanden hinter dem Ofen vorlocken.

    Warum auch? Nur weil ein Staat das Sim-Angebot macht, kannst du doch nicht verlangen, dass nun alle aufspringen und mitspielen. Wer will steigt ein und wenn es niemanden interessiert, dann ist das eben so. Wir sollten jedem hier zugestehen seine Zeit in etwas zu versenken, dass ihm Spaß macht.

    Ich finde es persönlich eher unkreativ jetzt Atomwaffen auszupacken um damit irgendwie einen Strang aus dem Hut zu zaubern. Das schreit mir einfach zu sehr nach Aufmerksamkeit und wirkt extrem erzwungen. Deswegen schenke ich persönlich dem keine Beachtung. Das ist aber meine eigene Meinung und ich will da auch nichts schlecht machen. Es ist eben nur nichts an dem ich interessiert bin.