Beiträge von Veeti Puniö

    Faantir, als du einen Vorschlag angekündigt hast, dachte ich mir, dass ich dann dazu kommentieren kann, dass ich mir das irgendwie so vorgestellt hatte mit dem Kompromiss, auf den sich erwachsene Menschen einigen können müssten. Ich muss zugeben, dass das jetzt doch nicht der Fall ist - dein Vorschlag ist größer gedacht und noch weit besser als was ich im Sinn hatte. :)


    Ich hoffe, dass die bisherigen Misstöne damit ein Ende haben können und sich alle Seiten darauf einlassen, auf dieser Grundlage weiterzuarbeiten.

    +1

    Und ist unreifer. Sehr reif es ist nämlich, Kritik zu löschen, als Beleidigung hinzustellen jnd das Thema dicht zumachen sowie den Ersteller zu sperren. Jodasprache ich sprechen kann.

    Es gab eine Regelvorgabe der Administration. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Vorgabe wurden Konsequenzen angekündigt. Das ist nicht unreif, sondern rechtens. Wer Regeln überschreitet, muß eben mit Konsequenzen rechnen, vor allem dann, wenn man irgendwo zu Gast ist.

    Oh, ich sehe. Die Regeln wurden vor dem Beitrag gepostet. Dann kst das natürlich rechtens und ich entschuldige mich für diese Anschuldigung

    Und ist unreifer. Sehr reif es ist nämlich, Kritik zu löschen, als Beleidigung hinzustellen jnd das Thema dicht zumachen sowie den Ersteller zu sperren. Jodasprache ich sprechen kann.

    Dürfte alles im Auge des Betrachters liegen. Wer die besseren Argumente hat, ist nicht arrogant. Es ist nur en vogue das im postfaktischen Zeitalter zu behaupten.

    Eigenlob stinkt, bei der Hitze besonders. Außerdem ist ein Staat mit gleichem Namen nach der Löschung nicht die Nachfolge sondern eine Neugründung, denn der Staat wird NEU auf die Karte gebracht. Außerdem, wenn ihr schon mit dem Argument Erster kommt, schießt ihr euch ins Knie. Monikberg, etc. waren vor eurer Beanspruchung da. Deal with it.

    Ich habe den Eindruck, jede MN hält sich eine eigene Italien-Region. Heroth, Vanezia, San Tebano und wie sie alle heissen... Aber gibt es eine NUR Mittelmeer-Nation? Novara und Arcoleguesa sind ja noch im Aufbau und noch nicht "bezugsfertig".

    Nein, Gran Novara hatte immer eine Stellung (auch gerechtfertigt) der Italien-MN No°1, die meisten andern verzogen sich recht schnell.

    Gar keine (oder Garkeine?), weil ich nicht betroffen bin, weder als Schüler noch als Lehrkraft. Eigentlich Vorteile, wir werden, wen Scheuer oder überhaupt ein Minister seine Arbeit tut, nicht absaufen:thumbsup:

    Was noch zu empfehlen ist, ist die Anstalt (wer Kabarett mag), mit Newton und Scheuer;). Viele Daten werden auch da vorgetragen, natürlich auch das Video von MaiLab, oder, oder, oder...

    Schüler sind keine Arbeitnehmer (sonst bekämen sie Gehalt) und können daher nicht streiken

    Beamte können auch nicht streiken und bekommen Gehalt. Streiken bezeichnet nun Arbeit, aber das könnte man jetzt noch Stunden diskutieren...

    Könich, ich habe gefragt , was die Leute von der Aktion halten. Nur ums Schwänzen geht es eben nicht. Und wieso findet das nicht Sa oder So statt?

    Würdest du an einem Wochenende streiken? Streik bedeutet doch die Arbeit niederzulegen. Und durch Zufall ist Arbeit an Mo-Fr. angesagt und am Wochenende frei. Mh....