Beiträge von Arthur Schiefner

    Wenn sich das Problem geklärt hat, ist es gut so. Ansonsten gäbe es bei der minasol auch Webspace mit Datenbank und Subdomain zu mnwiki.de oder auch zu mn-archiv.de, je nachdem, was man dort betreiben will.

    An alle Nutzer des Servers der minsaol.


    In den nächsten Tagen wird für den Server der minasol ein Upgrade durchgeführt.


    Wesentliche Änderungen betreffen dabei vor allem den Administratorbereich (also die Nutzer nicht direkt), aber auch die Änderung der PHP-Version auf standardmäßig 5.2. Gleichzeitig soll es noch einmal eine wesentliche Performance-Steigerung geben.


    Während des finalen Upgrades (irgendwann Montags bis Freitags zwischen 8 und 16 Uhr) kommt es zu einer kurzfristigen Trennung des Servers vom Netz und damit zu einer Nichterreichbarkeit der auf dem Sever gehosteten Projekte. Die dafür notwendige Zeit soll so kurz wie möglich gehalten werden.


    Sollte es nach dem Upgrade irgendwelche technischen Probleme bei MN oder anderen Projekten geben, die auf dem minsaol-Server gehostet sind, bitte ich um direkte Informationen an mich.


    Über den Abschluss des Upgrades werde ich hier informieren.

    Ehe hier noch zum Schluss die ganzen Zugriffsdaten für FTP, und Datenbank erscheinen, schlage ich Dir, Claude vor, dass ich Dir das WBBLite 2 installiere. Ich möchte nur nachfragen, ob Du das WBBLite 1.0.2 noch brauchst oder ob ich das löschen und das neue gleich ins Verzeichnis /forum installieren kann.


    An den Hirten mal die Frage, ob man die Daten aus dem WBBLite 1 in die 2-er Version übernehmen kann.

    Natürlich ist das möglich.


    Willst Du nur die Domain tropika.mikronation.de mit einer entsprechenden Weiterleitung auf die jetzige haben oder besteht Bedarf für eigenen Webspace mit PHP, Datenbank und eigenem FTP-Zugang, also für das "Grundpaket" der minasol?

    Die minasol freut sich, der mikronationalen Öffentlichkeit mitteilen zu können, dass sie ihr Servicangebot erweitern konnte.


    Ab sofort betreibt die minasol auf ihrem Server wieder ein Wahltool, welches von allen Mikronationen und mikronationalen Organisationen genutzt werden kann. Zu erreichen ist dieses Wahltool unter:


    www.mn-wahl.de


    Das Wahltool basiert auf dem bekannten Wahltool eines ehemaligen Mitspielers und wurde auf die aktuellen Erfordernisse angepasst. Die Nutzung des Wahltools ist ab sofort möglich. Die minasol behält sich jedoch noch einige optische Nachbesserungen bei der Gestaltung des Tools vor. Zukünftige technische Änderungen werden, sobald sie den Betrieb und die Nutzung des Tools wesentlich beeinflussen den Nutzern rechtzeitig bekannt gegeben.


    Der Betreiber minasol steht mit dem Betrieb von MN-Wahl auf dem eigenen Server für Unabhängigkeit und Neutralität und stellt diese Dienstleistung in gewohnter Weise allen Interessenten kostenfrei zur Verfügung.

    ...
    Ansonsten war ja der Webspace im Grunde genommen kostenlos und praktisch werbefrei, so daß sich Ansprüche sowieso in Grenzen halten dürften. Für die allernächste Zeit fehlt mir jedenfalls die Zeit, es anderswo hochzuladen und der noch bestehende Webspace bei einem anderen Anbieter hat Dateigrößenbeschränkung, so daß die aktuelle Datenbank dort nicht hochgeladen werden kann.
    ...


    Du behälst aber sicher im Hinterkopf, dass es gerade für kosten- und werbefreien Webspace ohne Dateigrößen- und Traffic-Beschränkungen für die MN jederzeit eine Lösung gibt? ;)

    Was'n nu schon wieder?


    *zum Briefkasten geschlatscht, neuen Brief rausgenommen, gelesen und wohlwollend gemurmelt*


    Aha, Extrawünsche. Na dann werden wir mal zeigen könne, was wir drauf haben.


    *wieder hinter'm Bildschirm verschwindet*

    Hm, in Postkasten geguckt und nichts gefunden.


    Da hat doch sicher wieder dieser ... dieser ... dieser Platzdingsbums meine Post bekommen. Oh, wie ich den Kerl HASSE.

    Kein Problem. Für Veranstalter mit Lust und Laune gäbe es jederzeit Webspace mit der notwendigen Ausstattung. Ja und Domains wie z.B. vexpo.mn-welt.de oder auch weltausstellung.der.mikronationen.de wären verfügbar.

    So? Post`?


    *zum Briefkasten geht, erst mal einen ganzen Sack Werbemüll aussortiert und dann doch einige wichtige Briefe findet*


    Tatsächlich, Post.
    Na dann werde ich mich wohl mal an die Abarbeitung machen.


    Kann aber noch etwas dauern. Ein alter Mann ich auch kein D-Zug mehr.

    Mist. Ich sehe gerade, dass die Nachricht an Denne wegen eines mir unerklärlichen Fehlers zurückgekommen ist.


    Na gut, dann eben hier auf dem kurzen Weg:
    Ja, auf dem minasol-Sever kann ein MN-Forum ohne Einschränkungen installiert und betrieben werden.
    Bisher gibt es auch keine Einschränkungen bei Datenbankgröße, belegtem Webspace und Traffic.