Beiträge von Platzmeister

    Beim IL tritt immer noch wieder ein Datenbankfehler auf bei den Tabellen, die für die Sessions zuständig sind. Da diese Tabellen nur temporäre Daten enthalten kann man die im phpMyAdmin jedoch leeren (nicht löschen) und dann ist der Fehler erst einmal verschwunden. Warum er jedoch seit gestern Mittag immer mal wieder auftritt, weiß ich bisher noch nicht. Mal sehen ob die Leute von Strato eine Idee haben.


    Fehlerhaft, und zwar in größerem Maße ist derzeit noch das Forum von Heijan. Dort besteht der Fehler an der Tabelle mit den Posts, wie gestern noch bei Dreibürgen. Mal sehen, ob Strato-Leute das ebenso wie in Dreibürgen wieder hinbekommen.


    Diese Problematik zeigt allen Forenadmins noch mal recht deutlich, wie wichtig es ist, von der Datenbank regelmäßige Backups zu erstellen. Noch ist bisher keine Datenbank irreparabel beschädigt, aber sicher kann man sich nicht sein.

    Die Rechenzentrumsfuzzis sind nach meinem Anruf von heute nun ins Laufen gekommen und haben offenbar auch schon einiges getan. Dreibürgen jedenfalls dürfte wieder laufen.


    Auf Facebook gibt's jetzt den Saxburger ;) Wenn mich dort jemand kontaktiert, können wir gern eine Gruppe "Mikronationen" aufmachen.

    Ich sage ja nicht das es kein netter Service ist. Nur wenn es mal weg ist, wo findet sich dann die Spielerschaft wieder? Ich lasse mich gerne berichtigen, aber gefühlt hat Minasol doch 80% Marktanteil im MN hosting oder nicht?

    ...

    Da muss ich Dich mal etwas korrigieren. Von den derzeit über 40 hier unten aufgeführten, noch bestehenden MN sind derzeit "nur" 10 auf meinem Server gehostet. Und davon kann man gerade mal 5 bis 6 wirklich aktiv nennen. Vielleicht sieht es nach einem größeren Anteil aus, weil einige Meta-Ebenen-Projekte wie der Marktplatz, die MN-Nachrichten, MN-Bilder und nun auch noch die CartA auf diesem Server laufen.


    Aber nichts desto trotz ist die Idee eines "rettenden Hafens" für die aktiven MN, welche sich in die Fänge der minasol begeben haben, vielleicht doch nicht ganz verkehrt. Es braucht sich ja nur ein anderer Forenhoster aus dem Bereich der MN finden, der ein "Rettungsforum" als separates Forum oder auch nur als Unterforum in einem bestehenden einrichtet. Da fällt mir natürlich als erstes Simon ein, der ja wohl Astor und die DU hostet und den man ja mal fragen könnte. Aber ein kostenloses Forum (oder sonst eine andere Plattform) zum Informationsaustausch im Katastrophenfall sollte sich sicher finden lassen.


    Aber zur aktuellen Störung mal ein kurzer Zwischenstand: Noch habe ich keine Info von Strato zu Ursache oder Behebung des Fehlers bekommen. Ich habe mir aber selbst mal die betroffenen Datenbanken angesehen und entsprechend meinen Möglichkeiten aufgetretene Fehler (fehlerhafte Tabellen in den Datenbanken) bereinigt. Ein für mich bisher unlösbares Problem besteht in Dreibürgen. Da ist eine Tabelle defekt, die alle Posts enthält und die ich nicht repariert bekomme. Vielleicht kann sich der dortige Admin (einer davon dürfte wohl Nils vom Berg sein) die Sache mal anschauen.

    Ansonsten bitte ich alle betroffenen einfach noch um etwas Geduld. Wenn weiter Fehler auftreten, informiert mich mal hier auf dem MdM per PN an meine ID Arthur Schiefner, die ich für die Abwicklung des gesamten Hosting-Quatschs unterhalte.

    Keine besonderen. Grundkenntnisse über die Wikimedia-Software wären sicher hilfreich, damit man keine größeren Schäden verursacht. Na und ein Mindestmaß an Aktivität bei der Pflege des MN-Wiki würde mir schon zusagen.

    Willkommen an Bord.


    Ob Vector wirklich sooooooo viel besser aussieht ... naja ist halt Geschmackssache. Aber die Wikipedia hat Vector auch als Voreinstellung. Ich hab's mal umgestellt. Registrierte Benutzer können es sich ja selbst aussuchen.

    Das habe ich auch schon bemerkt. Liebend gern würde ich Dich wieder zum Admin machen, wenn Du nichts dagegen hast. Die anderen Admins sind ja doch eher inaktiv.

    ...

    https://volksrepubliktoglistan.wordpress.com/ (Entwurf einer Homepage; noch alles andere als professionell)

    https://micronations.wiki/wiki/Volksrepublik_Toglistan (provisorischer Wikiartikel bei Micronations)

    Herzlich willkommen im Kreise der virtuellen Staaten, also der Staatensimulationen im Internet. Ich will das nur betonen, da das MicroWiki, in welchem Ihr Euren provisorischen Wikiartikel veröffentlicht habt, eine freie Enzyklopädie für Micronations ist, welche im realen Leben existieren bzw. existiert haben. Wenn Ihr also keine realen Gebiete beansprucht oder reale Personen vertretet, seid Ihr meiner Meinung nach im MicroWiki fehl am Platz und solltet Euch besser im MN-Wiki präsentieren.

    Ich gehe mal davon aus, dass Du die Anweisung in Klammern bei der Kontroll-Rechenaufgabe nicht beachtet hast. Da steht (Zahl in Kleinbuchstaben ausschreiben). In Deinem Fall hättest Du also zehn in Worten eingeben müssen und nicht die Ziffern 10. Dann funktioniert's auch.

    Welches Wiki meinst Du? Im MNWiki gibt's keine Captcha-Abfrage, sondern nur bei der Neuregistrierung eine Rechenaufgabe zu lösen. Und wenn Du Deine E-Mail-Adresse bestätigt hast, gibt es keine Abfragen mehr.

    Ich habe mal die Pottyheads wieder in die Adressübersicht übernommen, auch wenn die Aktivität dort nur sehr gering ist und vor allem von nur 2 Spielern (und das meist noch im SimOff) aufrecht erhalten wird. Aber selbst König Potty ist wohl ab und zu mal in the house.


    Wie sieht es denn eigentlich mit dem MedImp aus? Kann unser Karten- und Ausgestaltungsgott DeR mal was zum Stand der "Umfassenden Updates" sagen?