Beiträge von DeR

    Macht doch Podcasts. Die würde ich mir auch anhören. Bei Radiosendungen ist das eh immer so eine Sache mit der Zeit und den Terminen.

    Podcasts kosten auch nix und können mit Musik, die podsave ist, geschmückt werden.

    Tut mir leid, ich stehe ja grundsätzlich zu meinen Schandtaten. Aber mit dir Vogel hatte ich noch nie etwas zu tun.


    Also, entweder du hegst irgendeinen antiken Groll gegen mich, und versteckst dich hinter einer anonymen Identität.

    Oder du kennst mich eigentlich nicht, willst dich aber einfach mal wichtig machen.


    Oder wie wir Lateiner sagen; sprich Klartext oder halt die Fresse...

    *so* Es ist deine Party, du bestimmst die Musik. Letztendlich bleibt dein Engagement zu loben. Blöd und langweilig finde ich die Umstände dennoch, vor allem die enge Bindung an irgendein PC-Spiel. *so*


    Ich will sie nicht beleidigen, aber das klingt mir zu sehr nach Kommunismus. Daher bleiben wir lieber bei richtigem Motorsport mit richtigen Motoren in einem richtigen Wettbewerb.

    Das ist schade. Dann warten wir halt, bis die Möglichkeit irgendwann besteht.


    Was auch immer die Intention der Formula E ist (ich unterstelle mal Natur- und Umweltschutz im Motorsport zu etablieren), mit einer solch restriktiven Haltung wird man kaum eine breite Akzeptanz erzeugen. Rossi Automobili SpA und der dazugehörige Rennstall Scuderia Rossi kritisiert diese Haltung aufs Schärfste!


    Ich ja fast geneigt eine Gegenveranstaltung zu gründen, die offen für alle Hersteller ist.

    Die Abstimmung ist beendet. Die Auswertung hat total Spaß gemacht, danke nochmal für die unnötige Diskussion im Abstimmungsthread.


    Für Karaya als Ausrichter stimmten: 12

    Gegen Karaya stimmten: 4


    (Rein in die Kartoffeln, raus aus den Kartoffeln wurde als Nein gewertet.)


    Damit wurde Karaya als Ausrichter der WM 2017 aus der Mitte der Nationen erwählt.

    Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

    @Saxe: Eine Abstimmung deshalb, weil es für mich zur demokratischen und mikronationalen Kultur gehört, auch bei nur einer Option mitzuentscheiden. Es gibt ganz grundsätzlich auch ein Recht auf Ablehnung.

    Ich wäre nie auf die Idee gekommen, bei nur einer Option auf eine Abstimmung zu verzichten und werde das auch in Zukunft im Rahmen meines Einflusses so halten.

    Jetzt.


    Soll Karaya die WM 2017 ausrichten? Stimmen sie mit Ja oder Nein


    Zum Abstimmungsmodus
    Abstimmungsberechtigt sind alle in der Linkliste des MdM verzeichneten Nationen mit einer Stimme.
    Es wird darum gebeten, wenn möglich, die Gesamtmeinung der nationalen Fußballverbände/Vereine/Sportler zu berücksichtigen.
    Die Abstimmung läuft 14 Tage, also bis zum 17. August 2017, damit alle Nationen genug Zeit haben, ein repräsentatives Votum einzureichen.

    Zwei verschiedene Frakturschriften sind immer schwer zu kombinieren. Hier finde ich die Wahl weniger gelungen. Im Fließtext hätte ich eine weniger unruhige Antiqua gewählt, aber geht noch. Das "lange s" hätte ich gerne auch im Fließtext gesehen, das wäre konsequent und unique.


    Ich freue mich immer über Fraktur und mikronationale pdf-Publikationen. Darf ich das exemplarisch in unsere Bibliothek übernehmen?

    Ich bin mal (wieder) so frei hier etwas anzustoßen.


    Gesucht wird ein Ausrichter für die WM 2017.


    Wer ist so verrückt, selbstlos und engagiert, auch im Jahr 2017 der MN-Welt eine WM zu schenken?



    Kandidaturen bis zum 31. Juli 2017, danach hoffentlich eine Abstimmung über die zahlreichen Bewerber.


    Ist jemand damit nicht einverstanden? Der darf als Protest gerne eine WM-Bewerbungsmappe einreichen. Andere Protestformen werden - wie üblich - ignoriert.