Beiträge von Dr. Thasco

    Sehr schade, es wird wieder scheitern daran, dass die, die das technische Verständnis haben, keine Lust zur Umsetzung haben, und die, die Lust zur Umsetzung haben, kein technisches Verständnis. ;)


    So gehts immer wie ich finde, sprach der Müller voller Zorn,
    hab ich Korn, so fehlts am Winde, hab ich Wind, so fehlts am Korn.

    - Wilhelm Busch -

    Zitat

    Original von Nr.1
    So beschrieb ich es. Ein Forum ist nach Kategorien unterteilt. In jeder Kategorie darf jeder Staat nur einen Thread eröffnen, den er mit News endlos fortsetzt. Der Suchfokus ist also zuerst Kategorie, dann Staat.


    Das ist aber zu unübersichtlich. So eine News-Page steht und fällt bei den Usern mit der Übersichtlichkeit. Ist es unübersichtlich, bleibt der Leserkreis klein.

    Zitat

    Original von jsendler
    bei http://www.micro-nations.de/aktuell/ kann jeder nachrichten posten diese werden auch freigeschaltet
    wenn jemand interesse hat kann diese person auch admin werden um mitfreizuschalten
    bzw. leute die öfters dort veröffentlichen deren artikel müssen eh net freigeschaltet werden
    spams in den comments ist wohl schlecht aber das sammelt sich halt und wenn da aktuelle artikel kommen würden, würde ich da auch löschen


    Die Seite ist im Ansatz nicht schlecht, aber es fehlt mir der Überblick, wie es eben Bovigo hatte. Bei micro-nations steht alles unterneinander oder nach Staten sortiert. Mir fehlt die Kategorie-Einteilung.


    @Hirte: Ich will mich gerne für ein Nachrichtenportal oder wie man es nennen will engagieren, aber nicht mit News im Forum, das finde ich unübersichtlich.


    @Nr.1: Das gleiche auch an Dich: News im Forum lesen zu wenig. Ich will ja keine Nachrichten nach Staaten sortiert, sondern ich will nach Kategorien sortiert.


    @Kjeisa: So eine Vorkategoriesierung sollte ja möglich sein, denke ich.

    Zitat

    Original von Nr.1
    Unterpunkte Wissenschaft und Klatsch nicht vergessen.


    Klar, es sollten nicht nur die von mir genannten Punkte sein! Das war nur eine Veranschaulichung, wie ich mir den Aufbau vorstellen würde.


    Wie gehen wir jetzt weiter vor?

    Wir bräuchten ein System, dass die Überschriften der Nachrichten in Kategorien auf einer Seite zusammegefasst anzeigt (wie bei Bovigo).


    Also zum Beispiel:


    Weltnachrichten
    Überschrift 1
    Überschrift 2
    Überschrift 3
    Überschrift 4
    Überschrift 5


    Sport
    Überschrift 1
    Überschrift 2
    Überschrift 3
    Überschrift 4
    Überschrift 5


    Kultur
    Überschrift 1
    Überschrift 2
    Überschrift 3
    Überschrift 4
    Überschrift 5


    Und das eben nicht untereinander, wie hier, sondern wie bei einer Zeitung nebeneinander. Wenn mann dann einen Überschrift anklickt, dann kommt die Nachricht.


    Schreiben können sollte jeder angemeldete, editieren nur ein Adminstrationsstamm. Vorher werden natürlich Regeln erstellt, was gepostet werden darf und was nicht.


    Und ne Leserbriefmöglchkeit wäre auch klasse. :)

    Ok ... :) Mein Provider bietet auch so n CMS an, aber so ganz kapiert, was ich damit kann, habe ich noch nicht, gestehe ich. ;)


    Leute, im Enrst, ich hätte tierisch Lust, ein Nachrichtenportal a la Bovigo mit aufzubauen. Technisch bin ich nicht wirklich der Beste, aber ich kann ganzgut schreiben bzw. bin oft onlien und kann beim Administrieren gut helfen. Lasst uns das Ding mal angehen, das wäre doch klasse, weil es die Mns wieder viel mehr verknüpft als im Moment.

    Zitat

    Original von Oberster Hirte
    Es gibt soviele Leute, die in den MNs Webseiten basteln und sie zuhauf schon lagern, da wird doch irgendwer eine Webseite für eine Nachrichtenagentur haben?;)


    Ich wollte ja der UVNO ein Newssystem (und ein paar andere Funktionen) spendieren, aber die haben sich für wen anders als Webmaster entschieden;)


    Hast Du da ne Testseite, damit man sich das anschauen kann? Hört sich bisher niämlich verdammt gut an! :)


    Platzmeister: Deine URL als Weiterleitung dann wäre doch klasse!!!


    @Alle: Wir sollten - ähnlich wie bei Bovigo - so etwas wie eine Administration haben, die Nachrichten, die eben keinen Informationsgehalt haben, sondern wertend sind, löschen oder modifizieren oder so. Können wir ja nochmal drüber reden.

    Die grundsätzliche Bereitschaft einiger hier ist doch schon mal prima! :) Ich würde auch mich bereit erklären, mitzumachen.


    Ich denke, wie Pharaoh es sagte, dass das wichtigste dabei ist, dass man Rohnachrichten liefert. Also wertfrei, ohne kOmmentar, nur die reine Nachricht. Das würde die Presseagentur dann wirklich von den Zeitungen unterscheiden.


    Das Blogger-Teil sieht gut aus, aber der Nam eist sch*** ...äh ... Mist. :D Wir bräuchten eine (meinetwegen auch Weiterleitungs-) Adresse/URL, die sich jeder merken kann, die eingängig ist und aussagekräftig...


    Soweit mein Senf.