• Und wieso sagt man einem das nicht vorher? ;)

    potty.png
    "Das ist so sinnvoll, wie von einer Parade mit zerrissenen Hosen alleine wieder nach Hause zu gehen"

    - Altes pottyländisches Sprichwort

  • Ich kann dir versichern, dass das damit absolut nichts zu tun hat.

    potty.png
    "Das ist so sinnvoll, wie von einer Parade mit zerrissenen Hosen alleine wieder nach Hause zu gehen"

    - Altes pottyländisches Sprichwort

  • Es ist ja nicht so, dass es keinen Mute-Button geben würde...

    "Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des OIK-Bashings, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen" Walter Albrecht

  • Wozu soll ich Radio hören, wenn ich das die ganze Zeit auf Mute habe?

    potty.png
    "Das ist so sinnvoll, wie von einer Parade mit zerrissenen Hosen alleine wieder nach Hause zu gehen"

    - Altes pottyländisches Sprichwort

  • Naja, du mutest halt nur solange, wie Last Christmas läuft.

    "Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des OIK-Bashings, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen" Walter Albrecht

  • Das Risiko ist mir zu groß, aus versehen das Lied zu hören. Ausserdem sehe ich dann im Radio Chat Leute die sich darüber unterhalten oder mitsingen. Und wenn die sagen, dass es vorbei ist, aber meine Verbindung hinterher hängt, dann hab ich " 'n Aal ". ;)

    potty.png
    "Das ist so sinnvoll, wie von einer Parade mit zerrissenen Hosen alleine wieder nach Hause zu gehen"

    - Altes pottyländisches Sprichwort

  • Naja, jetzt ist es eh zu spät.


    Dann bist du eben bei der nächsten Sendung wieder dabei, z. B. wenn die Chartshow mit Hendrik Wegland läuft. ;) Und wenn dir da die Musik nicht gefällt, dann kannst du mit deiner Stimme dafür sorgen, dass sich die Charts ändern. Toll, woll? :bP:

  • Auf Sendung!

    "Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des OIK-Bashings, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen" Walter Albrecht

  • Am 5. Februar gibt es die nächste Sendung mit Graubünden. Dann wieder unter dem Motto "Schlagerwelt mit Graubünden". Start ist um 20 Uhr. Das Ende ist für ca. 23 Uhr geplant.


    Es werden Songs aus der Welt des Schlagers präsentiert und natürlich auch Musikwünsche erfüllt, die nicht unbedingt dem Schlager angehören müssen.

  • Liebe Mikronation-Mitspieler,
    Liebe Mikronation-Mitspielerinnen,


    Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei ;)
    Mit diesem Motto verabschiedet sich nach über 9 Jahren ein weiteres Gesicht der Mikronationalen Welt von der großen Bühne.
    Nicht nur SimOn, nein auch Simoff ist nun das "Aus" gekommen.


    Er hatte viele Gesichter, darunter sein erstes: Georg von Falkenstein damals noch im "Tacitus" Freiland
    Dann wurde er bekannt als König Georg I. von Nøresund (uvm. das würde zu weit führen :bD: )
    Georg war einer der umstrittensten Menschen in den Mikronationen, aber auch einer, der mit einer unwarscheinlichen Leidenschaft diesem Spiel folgte.
    Er hat dieses Spiel geliebt, so viel sei gesagt...


    Aus diesem Grund sendet RSW Radio StarWeb zum letzten mal die "König Georg-Show" live aus Nøresund am Donnerstag, den 17.02.2011 ab 20:00 Uhr


    Gesendet werden die absoluten Highlights der Show wie:


    Die Parodien zum Kaiser von Neuenkirchen
    Raumpatrouille Oregano
    The Kings live on MSC
    Die Vexpo
    Winterspiele 2006 "The microlympic Games"
    Oh meine Denise (Kanzler Edition)
    uvm.


    Zum Abschied möchte ich noch sagen, dass ich den Mikronationen alles erdenklich Gute wünsche.
    Es hat mir immer sehr viel Freude gemacht für Euch eine Radiosendung zu machen, oder sonstiges rund um die Mikronationen.
    Der Grund für mein Ausscheiden hat viele Faktoren, einer dafür dürfte allerdings meine zukünftige Frau sein ;)
    Die Madels versauen einen aber auch alles :bD:
    Nein mal im Ernst, wir haben viel gemeinsam gelacht, Spaß gehabt, uns geärgert und auch so manchen Kampf gefochten.
    Es hat mir immer sehr viel Spaß gemacht, und einigen Personen möchte ich besonders für die tolle (manchmal auch nicht tolle, aber Schwamm drüber ;) ) Zeit danken:


    Jasmin (Sabine, meine große MN-Liebe)
    Carmen (Petra)
    Sarah (Leni-Lotte)
    Herbert (einfach nur Herbert ;) )
    Thomas (Der gute Hirte)
    Der Platzmeister ( Dangge Dir für alles mein guddster!)
    Maya (die gute Biene)
    Leoly (Karla)
    Nils (mein Guter, ich vermisse dich! P.S. Auch die Sprotten!)
    Potty (Ich bleib immer der Pate deiner Tochter :D ) und seiner Frau!
    Oliver Mandy Fido (Lets Twist again)
    Conny! (Sean William bitte an die 247, Sean William bitte!)
    Goldmann und Tacitus (die ersten Unterstützer)
    Lord (Es gibt Reis Baby)
    Rüdenberg (Ja auch dir, Du bist ein ganz großer der MN-Szene!)
    Der MN Ratelon, Demokratische Union (hui, darf ich das noch sagen? Als EX-Kanzlerin bestimmt! :bD: )
    Amber Mary (Ford ist sie gefahren...)
    Der Wirbelwind ( Patrick)
    Allen Berlinern (die damalige WG, ihr wisst schon, vor allem der Alva Amalia IKEA )
    Albert von Rotbart (samt Mutti, meldet Euch mal wieder!)
    Konrad Grimm (der von den Märchen...)
    Der MN Königreich Nøresund (Neuerdings so ein komisches Sankt Olaf ?b( )
    Ganz besonderen Dank an alle Fuchsener ( Wegland, Shumway ect.pp.)
    Danke an alle MN`s die es gibt!


    Ich war Euch nicht immer ein guter, doch vielleicht behaltet ihr mich in guter Erinnerung!
    Für alle die, die ich vielleicht vergessen habe, es liegt am Whisky den ich gerade trinke, sorry! :D


    Es würde mich freuen, wenn ihr am Donnerstag ab 20:00 Uhr einschaltet


    Für alle die ich am Donnerstag vielleicht nicht mehr sehe möchte ich sagen, dass ich die Zeit mit Euch allen sehr genossen habe.
    Es gab viele Fehler, dafür möchte ich mich bei allen hier und heute entschuldigen.
    "Hinter dem Feuerlöscher links", wie oft denke ich daran...


    Danke und Merci,
    Euer Gregor

  • Jetzt weiß ich endlich, warum ich trotz Arcors "Untergang" immer noch hier bin..... ich kann solche Abschiedsreden nicht leiden.... ich bin zu sentimental dafür und darum bleibe ich lieber hier und "ärgere" mich weiter! :D


    Alles Gute! :prost:

  • Cermelita, wie sehr habe ich dich vermisst... :bD:
    Würde mich freuen dich am Donnerstag zu sehen, ansonsten, alles Gute für dich, und das meine ich wirklich so :)

  • Donnerstag habe ich Spätschicht...vielleicht kann ich tauschen. Ich gebe mir Mühe, denn ich finde, dass ein solches "Relikt" der MNs gewürdigt werden muss. Falls ich anderweitig nicht mehr dazu komme, wünsche ich dir für deinen weiteren Lebensweg viel Erfolg und Glück!

  • Alles Gute :)


    Im RSW-Forum ist übrigens ne Latte an Spam, vielleicht kannst du da mal aufräumen.

    "Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des OIK-Bashings, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen" Walter Albrecht

  • Spontan auf Sendung.

    "Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des OIK-Bashings, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen" Walter Albrecht