Internationale Sprachen

  • Ich finde es nicht allzu verwirrend, aber das ist sicherlich Ansichtssache.

    Da Stimme ich Absolut zu, was die Ansichtssache betrifft.


    Finde es denoch etwas verwirrend, ich hab automatisch das Bild im Kopf wie Römer Englisch sprechen... keine Ahnung warum...

    • AsaiCorp wenn sie es wollen können wir es Bauen.
    • AC Sie brauchen es wir haben es, egal ob Krise oder Katastrophe AsaiCorp ist Allzeit bereit.
    • AC Weil Sie und ihre Familie und die Zukunft uns Wichtig sind Produzieren wir ohne Fossiliebrennstoffe.
    • AC Sie benötigen Soldaten oder einen Wachdienst ? Auch da kann AsaiCorp helfen.
    • AsaiCorp wir sind immer für Sie Da.


  • Ladinisch als Lingua universalis? Könnte ich mir vorstellen. Zumal unser Volkslateinisch in der Mache ist. Ergo veränderbar und ergo lebendig.

    Das einzige was in einem lebenden Organismus beinahe unbegrenzt wachsen kann, ist die Krebszelle.

  • Weder noch ich suche nach der Simon Internationalen Sprache, das simoff alle deutsch schreiben und nur hier und da einzelne Beschreibungen und Wörter ersetzen ist absolut normal.


    Aber wenn wir uns die CartA als momentan einzig ernstzunehmende Welt nehmen und uns im Geiste mal darin bewegen wird einem Auffallen das jedes Land seine eigene Sprache hat wie im echten Leben.


    Und diese sind anders als in echt nur sehr selten miteinander verwandt, allerdings stellt sich das für mich Simulatorisch doch etwas doof dar wenn ich jedesmal behaupten muss diese und jene sprache zu beherrschen grade die simon unterschiede machen für mich den Reiz einer anderen Nation aus.

    Verstehe, danke für die Erklärung.


    Ich find die Idee dahinter interessant und bin gespannt, was die anderen Leute dazu beisteuern werden.

    Da bei uns "Pottyländisch" mit "deutsch" synonym ist und wir zudem noch "Legasthenisch" sprechen (dadurch bedingt, dass unser Staatsoberhaupt für seine schlechte Orthographie bekannt wurde), halt ich mich mit Vorschlägen zurück. Ich denke nämlich nicht, dass ihr auf etwas wie den Babelfisch aus "Per Anhalter durch die Galaxis" anspringen würdet ;)

  • Oder seht es dochmal ganz anders: Ich gehe davon aus, dass Faantir Gried grundsätzlich auf Hochfutunisch auftritt (passt zur Arroganz des Charakters) und wenn da geantwortet wird, gibt es offensichtlich geübte Übersetzer vor Ort. Realistisch gesehen fliegt ein Diplomat ja auch nicht allein, sondern mit einer Entourage aus Mitarbeitern, Lobbyvertretern und Abgesandten aus Kultur, Wirtschaft und Forschung. Da sind unter Garantie auch fähige Übersetzer bei.

  • Oder seht es dochmal ganz anders: Ich gehe davon aus, dass Faantir Gried grundsätzlich auf Hochfutunisch auftritt (passt zur Arroganz des Charakters) und wenn da geantwortet wird, gibt es offensichtlich geübte Übersetzer vor Ort. Realistisch gesehen fliegt ein Diplomat ja auch nicht allein, sondern mit einer Entourage aus Mitarbeitern, Lobbyvertretern und Abgesandten aus Kultur, Wirtschaft und Forschung. Da sind unter Garantie auch fähige Übersetzer bei.

    Bisher hatte ich das auch immer so im Kopf aber es ist auch etwas unbefriedigend jedesmal zu sagen ja ich hab einen Übersetzer dabei...


    Eine Internationale Sprache kann da Abhilfe schaffen viele Gespräche werden im RL ja auch auf Englisch geführt oder von Übersetzern ins englische übersetzt...


    Grade bei so geheimen Gesprächen von Regierungsvertretern ist eigentlich nach möglichkeit eben keiner außer den Gesprächsbeteiligten Anwesend, und bei solch einem Gespräch davon aus zu gehen das jemand aus Chowa Hochfutunisch (als Beispiel) spricht oder umgekehrt ist abwegig.


    Deshalb ja die suche nach einer oder Mehrere Sprachen die sich die Letzten Jahrhunderte Simon weit genug verbreitet haben das jeder sie eigentlich lernen können müsste und viele Länder sie möglicherweise in der Schule lehren.

    • AsaiCorp wenn sie es wollen können wir es Bauen.
    • AC Sie brauchen es wir haben es, egal ob Krise oder Katastrophe AsaiCorp ist Allzeit bereit.
    • AC Weil Sie und ihre Familie und die Zukunft uns Wichtig sind Produzieren wir ohne Fossiliebrennstoffe.
    • AC Sie benötigen Soldaten oder einen Wachdienst ? Auch da kann AsaiCorp helfen.
    • AsaiCorp wir sind immer für Sie Da.


  • Gleich kommt wieder der alte Streit Imperianisch gegen Dreibürgisch.

    In Turanien ("urdeutsch" seit 2002) gehen wir von einer Sprachfamilie aus, die alle MN-Sprachen umfasst, die in der Sim dem Deutschen entsprechen. Früher nannten wir diese Familie mal Mikrogermanisch (oder so ähnlich). Genauso gut könnte man zum Beispiel von Imperiano-Turanisch sprechen, wenn man die beiden ältesten deutschen MN-Sprachen entsprechend hervorheben möchte.

  • Okay da das hier jetzt zur Definition der Sprachgrundlage abdriftet frag ich mal anders...


    Welche Länder sind der Simon am Ältesten und welche simoff am längsten auf der CartA ?


    Hat da einer Infos zu ?

    • AsaiCorp wenn sie es wollen können wir es Bauen.
    • AC Sie brauchen es wir haben es, egal ob Krise oder Katastrophe AsaiCorp ist Allzeit bereit.
    • AC Weil Sie und ihre Familie und die Zukunft uns Wichtig sind Produzieren wir ohne Fossiliebrennstoffe.
    • AC Sie benötigen Soldaten oder einen Wachdienst ? Auch da kann AsaiCorp helfen.
    • AsaiCorp wir sind immer für Sie Da.


  • Pottyland existiert seit dem 09.02.2002. Seit wann wir auf der CartA verzeichnet sind, weiß ich nicht mehr - aber das dürfte um den Einführungszeitpunkt der CartA liegen. Laut CartA-Forum irgendwann um Oktober 2008 rum?


    Die Eintragung beim vorherigen Kartenführer - dem BIK damals noch - dauerte allerdings etwas. Ob wir seit Mai oder Juni 2002 auf irgendeiner Weltkarte verzeichnet sind, kann ich nicht sagen.


    Die DU und Astor dürften am ältesten und am längsten eingetragen sein.

  • Naja wenn dann würde ich sehr hart sagen wenn dann schon CartA den es wird ja im Grunde als Planeten Vorbild angesehen und ausgesimt.


    BIK und OIK würde ich da jetzt gar nicht mehr mit einbeziehen, viele haben bei dem wechseln damals glaube ich auch ihre Historische Geschichte auf die CartA angepasst.


    Und ich hab mir damals echt nicht gemerkt welche wann wo verfügbar waren, deswegen würde mich echt interessieren wer jetzt seit wann aktiv dabei ist und wer wann auf der CartA aktiv war.


    Vielleicht ist da ja jemand bei der simon viel handel treib und bisschen Außenpolitisch aktiv ist wenn der staat dann simon auch ein paar jahre dabei ist könnte man ja das einfach als internationale grundsprache nutzen.


    Denn es gibt ja auch welche die simon andere sprachen sprechen als Deutsch.


    Wobei wir dann am ende vielleicht trotzdem noch klären sollten wie wir das regeln ob es so läuft wie mit US und GB Englisch oder doch eher Spanisch und Italienisch und Französisch die ja durchaus gemeinsame Teile enthalten aber doch schon starke Unterschiede aufweisen.

    • AsaiCorp wenn sie es wollen können wir es Bauen.
    • AC Sie brauchen es wir haben es, egal ob Krise oder Katastrophe AsaiCorp ist Allzeit bereit.
    • AC Weil Sie und ihre Familie und die Zukunft uns Wichtig sind Produzieren wir ohne Fossiliebrennstoffe.
    • AC Sie benötigen Soldaten oder einen Wachdienst ? Auch da kann AsaiCorp helfen.
    • AsaiCorp wir sind immer für Sie Da.


  • Schade das dieser Wikiartikel hier. Noch keinerlei Erwähnung gefunden hat, er ist tatsächlich immer noch recht Aktuell und ich orientiere mich gern daran. Zumal ich nicht verstehe warum albernisch nicht den Posten einnimmt den in der Realität das Englische auch besitzt.

    Schließlich war Albernia auch in ihrer SimOn Geschichte sehr Einflussreich. Und Albernia ist simoff auch sicherlich das Land mit dem andere MN's stehts ihre InSim Geschichte absprechen mussten weil sie eine ehemalige Kolonie ein ehemaliges Protektorat etc. mit "englischem" Hintergrund darstellen wollten. Aktuelles Beispiel: West-Nerica und auch die Geschichte Astors ist ja bekanntlich mit der Albernias verknüpft. Als Gegengewicht lässt sich dann aber nach meinem Verständnis sehr gut das dreibürgisch/imperianische darstellen. Eine Sprache mit viel Gewicht in Antica und Nord-Harnar (durch DB, DU, Turanien, Bergen und das Kaiserthum Nordharnar) aber ansonsten bis auf die ein oder andere Ausnahme weniger mit Übersee zu tun hat. Ladinisch dürfte dennoch (Auch aufgrund des Remischen Reiches) Sprache der Wissenschaft und Kirche sein.

  • Ladinisch/Remisch/Alt Attisch ist das ja auch ;)

    War der Name der Sprache nicht Alt-Atlisch? Wobei unser Ladinisch vom ciceronischen Latein abweicht, weil es eher der Vulgata entspricht. Wiederum mit Abweichungen der Aussprache, weil Anleihen aus neulateinischen (romanischen) Sprachen getätigt wurden.;)

    Das einzige was in einem lebenden Organismus beinahe unbegrenzt wachsen kann, ist die Krebszelle.

  • Also sehen alle Albernisch als Sprache die eigentlich als internationale Sprache für Kontakte durchgehen könnte ?


    Wer wäre denn so dafür ?


    Und Ladinisch als Kirchliche und Wissenschaftliche Internationale Sprache?

    • AsaiCorp wenn sie es wollen können wir es Bauen.
    • AC Sie brauchen es wir haben es, egal ob Krise oder Katastrophe AsaiCorp ist Allzeit bereit.
    • AC Weil Sie und ihre Familie und die Zukunft uns Wichtig sind Produzieren wir ohne Fossiliebrennstoffe.
    • AC Sie benötigen Soldaten oder einen Wachdienst ? Auch da kann AsaiCorp helfen.
    • AsaiCorp wir sind immer für Sie Da.


  • Bei uns ist Deutsch Amtsprache laut Wiki und Webseite, aber wenn man im Forum sucht, findet man auch Einträge mit Amtssprache Fuchsisch.

    "Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des OIK-Bashings, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen" Walter Albrecht

  • Die Liste im Wiki ist auch massiv veraltet. Futunisch würde ich etwa nicht mehr mit Farsi/Persisch gleichsetzen, sondern mit Aramäisch oder halt einer Mischung aus Farsi und Aramäisch, in etwa so wie der modernde Iran zu zwei Drittel von Perservölkern wie Balutschi, Durrani etc. und zu einem Drittel von Turkvölkern, in erster Linie natürlich Azeri bewohnt wird.

  • Nö.

    Dann möge der Reis ausführen warum und was er für richtiger Hält.

    • AsaiCorp wenn sie es wollen können wir es Bauen.
    • AC Sie brauchen es wir haben es, egal ob Krise oder Katastrophe AsaiCorp ist Allzeit bereit.
    • AC Weil Sie und ihre Familie und die Zukunft uns Wichtig sind Produzieren wir ohne Fossiliebrennstoffe.
    • AC Sie benötigen Soldaten oder einen Wachdienst ? Auch da kann AsaiCorp helfen.
    • AsaiCorp wir sind immer für Sie Da.