MicroKultura-Verein

  • Vielen Dank! :)



    Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals ganz persönlich für diese Panne entschuldigen und versichere, dass ich selbst am meisten darüber enttäuscht bin! Ab nächster Woche werde ich mich jedoch wieder mit vollem Engagement der Planung widmen können und im Rahmen einer kleinen "Weltreise" für das Fest werben. Sie sollten mir also zu jeder Zeit eine Rollbahn in Ihrem Heimatflughäfen frei halten. ;)


    Als kleine Entschädigung hat sich Herr Buddenberg bereit erklärt, dass für heute geplante Eröffnungkonzert in verschlankert Form aufzuführen, so dass unsere Besucher ihre Reise nicht völlig umsonst angetreten haben.




    Konzert des Montary City Philharmonic Orchestra
    unter Leitung des Chefdirigenten Dionysius Buddenberg


    29.01.2015, Konzertsaal Carmen



    Programm


    Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch, 7. Symphonie
    (4 Sätze, ca. 1 Std. 22 Min.)


    Pause (15 min.)


    Antonin Dvorak, 9. Symphonie
    (4 Sätze, ca. 40 Min.)



    Einlass 20 min. vor Konzertbeginn

  • MicroKultura-Fest 2015


    Liebe Mitglieder,
    liebe Kulturinteressierten,


    die Vorbereitungen für das Fest sind im vollen Gange. Ich darf verkünden, dass wir bereits Anmeldungen aus 14 Nationen für eine aktive Teilnahme am Fest bekommen haben, worüber ich mich sehr freue!


    Sofern Sie und Ihr Land noch keine Anmeldung eingereicht, aber Lust darauf haben aktiv mitzuwirken, melden Sie sich bitte bei mir, damit ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen kann.
    Sie erreichen mich mobil immer unter der Rufnummer 21020041814.



    Das Fest soll zwischen Mitte - Ende April stattfinden.
    Daher möchte ich alle aktiven Teilnehmer bitten, bis zum 31.03.2014 ihre Wünsche hinsichtlich Räumlichkeiten, Ausstattung, ect. an unseren "guten Geist des Hauses" James schriftlich zu übermitteln.



    Ich denke, wir werden eine großartige Veranstaltung erleben und freue mich sehr darauf! :)

  • Hihi... kurioserweise sind gerade die wohl grausamsten IDs in Aqua fieberhaft mit Märchen und Sagen beschäftigt... :D
    Ist das auch Kultur?
    Unabhängig davon hoffe ich, daß wir auch was zusammenbringen.

  • In Eldeyja ist das falsch verlinkt.


    Habs geändert. Muss am Punkt nach der Zahl gelegen haben.



    Ist das auch Kultur? Unabhängig davon hoffe ich, daß wir auch was zusammenbringen.


    Ja, das ist auch Kultur und würde sich prima für eine Lesung eignen. Immerhin kommen auch Kinder zu Besuch. Die lieben Märchen. ;)
    Würde mich freuen, wenn Aqua aktiv dabei ist! :)

  • Eigentlich dürfte das kein Problem sein, kann mir aber gerade vorstellen, was ich dahingehend wieder verbockt habe :/
    Ich schaue heute Abend mal nach, wenn ich wieder zu Hause bin. Versuch es dann bitte morgen noch einmal. Sorry!

  • Eine Registrierung mit einer victorien.de-Adresse ist ebenfalls nicht möglich.


    Fehlermeldung "Sie haben eine ungültige E-Mail-Adresse angegeben"

    "Ist doch gutes Wetter in Meanshire, der Regen fällt fast senkrecht!"

  • Irgendwie bekomme ich keine Freischaltungs-Email.
    Warte schon 1,5 Std. und habe auch schon eine zweite angefordert...

    "Ist doch gutes Wetter in Meanshire, der Regen fällt fast senkrecht!"


  • MicroKultura-Fest


    2015


    23. - 26. April



    Mit Teilnehmern aus 20 Nationen




    Eröffnungskonzert
    20.00 Uhr


    Montary City Philharmonic Orchester
    unter Leitung des Stardirigenten Dionysius Buddenberg




    Freuen Sie sich drauf,
    wir tuns auch!


  • Die Vorbereitungen für das Fest laufen auf Hochtouren!


    Wünsche für Präsentationsräume können noch eingereicht werden. Sie werden spätestens ab Donnerstag zur Verfügung stehen.



    Zeitplan


    23.04.2015, 20.00 Uhr - Eröffnungskonzert
    24.04 - 26.04.2015 - Ausstellungen und Präsentationen
    26.04.2015 - 20.00 Uhr - Abschlussfeier



    Ich freue mich auf das Fest und bin überzeugt, dass es an die alten Erfolge anknüpfen kann! :)

  • Wunderschön war das und hat einen Heidenspass gemacht. Beim nächsten Mal vielleicht eine ganze Woche.......? ;-)

    Das einzige was in einem lebenden Organismus beinahe unbegrenzt wachsen kann, ist die Krebszelle.