Fußballliga-Generator

  • Man liest doch immer wieder von laut Selbstdarstellung "extrem fußballbegeisterten Nationen", die aber dann doch kein (aussimuliertes) Ligasystem auf die Beine stellen. Wenn auch Ihre Nation zu ebendiesen gehört, dann ist hiermit Abhilfe geschaffen:
    Der Fußballliga-Generator für Ihre Homepage generiert Ergebnisse und Tabellen für Ihre Fußballliga. Zum Installieren einfach das untenstehende Archiv auf Ihrem Webspace entpacken und die Datei "soccer_league.php" ausführen, das Formular ausfüllen und fertig ist Ihre Nationalliga. :)


    Über Rückmeldungen und Fragen jeglicher Art von Nutzern oder potentiellen Nutzern der Software würden wir uns freuen. :)


    EDIT: Bereits nach ca.12 Stunden den ersten Bug bereinigt und verbesserte Version hochgeladen.

  • Schöne Sache, aber leider bnei der Generierung nicht alles selbst erklärend, eventl. kleiner Hilfetext nötig.


    Und wenn ma nes generiert hat und Fehlermachte, und mal noch eiditieren will ohne große Programmierfähigketen ist auch nicht dabei, ebenso habe ich mal mit "ä" was gemacht da sind codierungsproleme bei mir.

  • Habe mal schnell eine neue Version gebastelt. In dieser Version muss allerdings nicht das Archiv, sondern der Inhalt des Ordners soccer_league in ebendiesem Archiv entpackt werden.
    Damit diese funktioniert, müssen aber alte "soccer_results.save" bzw. "soccer_league.save"-Dateien gelöscht/umbenannt werden. (Dies ist auch bei der aktuellen wie bei allen älteren Versionen die/eine Möglichkeit, das Generierungsformular wieder erzeugen zu lassen)
    Dafür sollte die aktuelle Version

    • keine Codierungs-Probleme mehr haben
    • eine (passwortgeschützte) Möglichkeit haben, die bisherigen Daten (d.h. Mannschaftsnamen, Saison-Daten) zu bearbeiten.
      → Wenn eine solche Editierung stattfindet, werden aber alle bisherigen Ergebnisse gelöscht und neu generiert. (Auch wenn die Inhalte der Felder komplett gleich bleiben)


    ACHTUNG! Die Software verpflichtet Sie, ein Passwort anzugeben. Dieses Passwort wird zwar nur verschlüsselt gespeichert, die gewählte Verschlüsselung ist aber (wie jede Verschlüsselung) möglicherweise unsicher. Wählen Sie daher nur ein Passwort, welches sie bislang noch nicht verwendet haben! Verwenden Sie das gewählte Passwort auch bitte NUR für diese Software!


    Bzgl. der Selbsterklärung: Was genau wurde denn nicht verstanden? Was sollte genauer erklärt werden?

  • Cooles Tool, dass wir gerne nutzen würden. Leider kommt eine Fehlermeldung:


    Zitat

    Parse error: syntax error, unexpected T_STRING in .../glenverness/anwliga/soccer_league.php on line 5


    Was mache ich falsch?

  • Funktioniert es, wenn die soccer_league.php-Datei durch die folgende Version ersetzt wird? (Wenn bereits Version 0.0.2 genutzt wird, ist es nicht nötig, andere Dateien zu ersetzen, ansonsten die Infos oben beachten)

  • Kann man sich irgendwo eine Demo oder eine bereits installierte Version anschauen?

    "Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des OIK-Bashings, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen" Walter Albrecht

  • Habe es ersetzt. Jetzt kommt:


    Zitat


    Parse error: syntax error, unexpected T_STRING, expecting T_OLD_FUNCTION or T_FUNCTION or T_VAR or '}' in .../glenverness/anwliga/soccer_league.php on line 108}

  • Kann man sich irgendwo eine Demo oder eine bereits installierte Version anschauen?


    Derzeit zumindest nicht von mir. Allerdings gibt es jetzt ein paar Screeshots:


    acp1
    acp2
    liga1
    liga2


    Habe es ersetzt. Jetzt kommt:


    Du verwendest vermutlich noch php4. Da solltest du dich mal um php5 kümmern, da php4 seit 2008 nicht mehr offiziell von den Entwicklern des php-Interpreters unterstützt wird (lt. Wikipedia). Damit du das Programm dennoch benutzen kannst, habe ich im soccer_leauge-Archiv eine Version erstellt, die (hoffentlich) funktionieren sollte. (Ob ich das bei späteren Versionen auch machen werde, weiß ich nicht.)


    Langsam sollte ich mich bei so vielen Archiven mal um einen eigenen Webspace kümmern…


    EDIT: Wenn das Ganze auf einem Server von minasol läuft, kannst du die PHP-Version auf php5 stellen, indem du in der .htaccess-Datei (falls sie nicht existiert, musst du im Hauptvverzeichnis oder im Verzeichnis des soccer-Generators eine Plain-Text-Datei mit dem Namen .htaccess erstellen) die Zeile

    Code
    1. AddHandler php52-cgi .php


    oder möglicherweise die Zeilen

    Code
    1. AddType x-mapp-php5 .php
    2. AddHandler x-mapp-php5 .php


    eingefügt werden.


  • Geil Alter, Geil! Das muss ich dann mal installieren :D

    "Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des OIK-Bashings, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen" Walter Albrecht

  • Mal eine doofe Frage: Funktioniert das auch für andere Ligen, z.B. Eishockey oder Rugby oder sowas?


    Da meines Wissens die Durchschnittstorzahl bei Eishockey ähnlich ist wie beim Fußball sollte das auch für Eishockey funktionieren. Beim Rugby hingegen fallen wohl ein paar mehr Tore/Spiel, wodurch auch Anpassungen im Programm nötig wären.


    (Allerdings ist der Standard-Style auf Fußball ausgelegt, für Eishockey müsste man den (d.h. die dem Archiv beilegende html-Datei unter Beibehaltung der Kommentare) wohl bearbeiten.

  • So, es gibt noch eine Version mit einem kleinen Bug-Fix. Alte Speicherstände sollten übernommen werden können…
    Und auf Wunsch eines einzelnen Herren gibt es auch eine Spezialversion für Eishockey. (Ob die generierten Vereinsnamen realistisch sind kann ich allerdings aufgrund mangelnden Wissens nicht sagen.)
    Ach ja, die Version funktioniert nur mit php5 und – wie auch für die vorherigen Versionen gilt:
    Die soccer_league.php-Datei (bzw. hockey_league.php-Datei) kann umbenannt werden. Alle übrigen Dateien nicht.


    EDIT: Versionsupdate mit weiterem Bug-Fix (betrifft beide Archive).

  • Nur als Denkanstoss:
    Du könntest doch mögliche Namen(steile) in eine *.txt dabei packen, die könnte dann jeder manuell bearbeiten. Nur weil ich gerade Sachen wie "name_Athletik" und "name_Kickers" gesehen habe.
    Also z.B. zwei txt Dateien eine mit Stadtnamen des Landes und in die andere packt man Sachen wie Athletiko, Turbo und was weiss ich rein.

  • Nur als Denkanstoss:
    Du könntest doch mögliche Namen(steile) in eine *.txt dabei packen, die könnte dann jeder manuell bearbeiten. Nur weil ich gerade Sachen wie "name_Athletik" und "name_Kickers" gesehen habe.
    Also z.B. zwei txt Dateien eine mit Stadtnamen des Landes und in die andere packt man Sachen wie Athletiko, Turbo und was weiss ich rein.


    Die Daten, sowohl die vom Benutzer eingegebenen als auch die generierten, müssen noch einmal gründlich überarbeitet werden, damit die gespeicherten Daten 1. leichter editierbar 2. besser vor Download geschützt und 3. besser vor ungewollter Bearbeitung geschützt sind. Das Problem ist dabei jedoch, dass ich mir noch nicht ganz im klaren bin, in welchem Format dies geschehen soll, da Fragen der Kompatibilität und des Datenschutzes gleichermaßen zu berücksichtigen sind (serverbasierende Datenbanken (also alle außer SQLite) sind prinzipiell vor Download und damit vor "illegalem" Rückgriff auf sensible Daten wie Passwörter besser geschützt als dateibasierte, benötigen aber einen Datenbank-Server, der nicht auf jedem Webserver zur Verfügung stehen muss. Zusätzlich muss ich in jedem Fall Parsing-Funktionen schreiben. Wahrscheinlich werden diese Funktionen jetzt Stück für Stück ins System integriert. Die Sachen wie name_Athletik und name_Kickers sollten aber auch nur im html-Quelltext und nicht im eigentlichen Programm zu sehen sein und dienen als Benenner für die Checkboxen der Namensauswahl.)


    Wenn jetzt noch irgendwann eine Rugby-Version kommt bin ich ganz begeistert. :D


    Dazu bräuchte ich allerdings noch die Info, in welchem Bereich realistischerweise die Punkte/Spiel im Rugby liegen.
    Was ich bisher weiß und daher integrieren könnte/konnte:


    Fußball und Eishockey: ca 0-6 Punkte/Spiel und Mannschaft
    Handball: ca. 20-40 Punkte/Spiel und Mannschaft
    First-Class Cricket: ca.150-500 Punkte/Spiel und Mannschaft


    Natürlich könnten noch mehr oder weniger Punkte gemacht werden, dies ist aber eher unüblich.


    Soweit ich in Erfahrung bringen konnte, gibt es für die Tabelle
    im Fußball und Eishockey üblicherweise 3 Punkte für einen Sieg, 1 Punkt für ein Unentschieden, 0 für eine Niederlage,
    im Handball 2 Punkte für einen Sieg, 1 Punkt für ein Unentschieden, 0 für eine Niederlage,
    im First-Class-Cricket 16 Punkte für einen Sieg, 3 für ein Unentschieden, 0 für eine Niederlage


    (Ich sollte wahrscheinlich diese Listen auch auslagern, damit man die einzelnen Sportarten einfacher bearbeiten kann…)


    Sollten, wie beim Rugby, noch andere Sportarten gewünscht sein, bitte hier auflisten. Sollten meine Zahlen mit der Wirklichkeit nicht übereinstimmen, bitte ich diese zu korrigieren.
    Und ich freue mich sehr über Leute, die Lust haben Skins zu machen. Ich bin nicht so der Webdesigner-Typ. (Man kann dazu, wie gesagt einfach die mitgelieferte html-Datei bearbeiten, wobei die darin zu findenden Kommentare nicht bearbeitet werden dürfen! (Die Software verwendet sie, um die entsprechenden Daten an die passende Stelle einzufügen). Und wer noch einen Vorschlag hat, wie ich die Software nennen soll, nur her damit (Dann würde ich mich auch um eigenen Webspace kümmern).
    Zu gewinnen gibt es eine Gratis-Lizenz :D