• Wer die Person auf dem Bild ist kann ich nicht sagen, ich weiß nur dass der Name der ID Conradin Hartwig Giselheer Ritter von und zu Pahlsdorf lautet und die RL Person die diese ID spielt ist wahrscheinlich die älteste in den MNs, er ist nämlich über 70.

  • Also..... Emilio Torres aus Anelka hat sich bereit erklärt eine entsprechende HP zu erstellen. Anne und ich werden dann wohl mal mit unseren Nationen anfangen und wer möchte, der schickt uns die Avas mit Namen der VL-Person, MN und Name des Vips via PN zu. Wir reichen das dann an Emilio weiter.


    Da ich sowieso oft in den MNs unterwegs bin, zumindest halbjährlich in allen die hier verzeichnet sind, kann ich auf Änderungen achten. Für Hinweise bin ich trotzdem dankbar. ;)

  • Zitat

    Original von August Bebel
    Ich frag mich wer dieser nette Mensch ist, weiß das zufällig jemand? ;)




    Falls es noch jemanden interessiert: John Malkovich ;)

  • Es gibt wieder eine..... Avatardatenbank....... leider noch unvollständig, aber bei der Vielzahl von MNs und Avataren.......


    Wäre also nett, wenn Ihr mithelfen würdet sie zu füllen und auch mal schaut, ob ihr den ein oder anderen RL-Namen ergänzen könnt, der ad hoc nicht parat war.


    Soll ein Avatar gelöscht werden, einfach einen Vermerk in der Zeile "RL-Name" hinterlassen. Die Admins kümmern sich dann darum.

  • Das ist jetzt kein großes Ding, aber ich würde darum bitten, zumindest, wenn es um in Nürnberg zum Tode verurteilte Kriegsverbrecher geht, etwas Obacht zu geben: Ein bei uns genutzter Avatar ist Paul Niggli, ein schweizerischer Mineraloge, irgendjemand hat anstattdessen in der Avatar-DB aber (vermutlich, weil die Bildersuche von Google eine Fehlzuweisung produziert), dort Hans Michael Frank eingetragen. Diesen Mann hätte ich angesichts seiner Verbrechen nicht zu benutzen erlaubt, obwohl es unumwunden in Korland einige problematische Avatare gibt (etwa: Ludendorff, Hindenburg, Guderian, Schacht, Schauspieler, die auch in Propagandafilmen mitgewirkt haben).


    Falls sich unbemerkt irgendwelche KZ-Schlächter u.ä. unter den Avataren befinden sollten, werden die auch entfernt. Ggf. dann auch gerne bei mir melden. Nachtrag: Sollte - rein hypothetisch - umgekehrt irgendjemand einen ermordeten Widerstandskämpfer mit einer ID verunglimpfen, passiert das Gleiche.

  • Ist ja nicht weiter schlimm. Ich war nur etwas erstaunt, wer da der Direktor unserer Filmfabrik sein soll. Diesen Avatar hatte ich auch eingetragen, aber bis auf den Umstand, daß er Schweizer ist, war mir nichts über den Mann bekannt, das mußte ich jetzt selbst erst recherchieren wie er genau heißt, da ich wußte, daß er der Genannte definitiv nicht ist.


    Mit den korischen Avataren ist es momentan etwas problematisch, ich habe das Hotlinking der Avatare unterbunden. Deshalb läßt sich nichts direkt hochladen. Obschon ich Fuchsen bereits von diesem Hotlinking-Verbot ausgenommen habe, funktioniert das Hochladen nicht.

  • Nachrichtlich: Ich habe gerade in der Avatar-DB die Bilder für Korland entfernt bzw. durch ein Leer-gif ersetzt. Da die Avatare bei uns im Forum ja nach wie vor vorhanden und für registrierte Nutzer sichtbar sind, sehe ich ohnehin keinen Nutzen, daß sie dort noch einmal vorgehalten werden. Die Gründe werden wahrscheinlich für jeden ersichtlich sein.

  • Ist was vorgefallen bei euch?


    Das erinnert mich noch mal daran, Forum und Webseite nach etwaigen urheberrechtlich bedenklichen Bildern zu durchsuchen...

    "Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des OIK-Bashings, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen" Walter Albrecht

  • Eine Avatardatenbank ohne Avatare macht natürlich keinen Sinn. Sinn war ja nicht, dass mein weiß, welche IDs in welcher Nation mitspielen, sondern welche "Gesichter" bereits "vergeben" sind, so dass man nicht ständig irgendwelchen Doppelgängern begegnet.


    Was die rechtliche Seite betrifft, so standen wir seit Anbeginn mit der Nutzung von Bildern bekannter Persönlichkeiten "mit einem Bein im Knast", da nicht immer ganz eindeutig ist, ob man die Bilder nutzen darf bzw. vielleicht darauf gar keine Rücksicht genommen wurde.


    Wenn du, Wernher, aber der Veröffentlichung Eurer Avatare in dieser Datenbank widersprichst, ist das dein gutes Recht und völlig okay. Allerdings würde ich dann das Land gänzlich löschen, wenn du einverstanden bist. Weil, wie gesagt, es dann nicht mehr dem Sinn der Datenbank entspricht. Okay? :)

  • Ja, mit der Komplettlöschung bin ich durchaus einverstanden, auch wenn der angestrebte Zweck auch ohne Bilder erreicht werden kann. Wenn ich etwa Kaiser Wilhelm I als Avatar nehmen möchte, so werde ich mir ja kaum sämtliche Konterfeis ansehen, sondern die Suchfunktion bemühen.