• Hallo Leute,


    ich möchte hier die Fortschritte der Mikronation aus der griechischen Antike vorstellen, Hellenika.
    Die Spielregeln und die Verfassung sind in Bearbeitung. Wer sich interessiert, ist herzlich eingeladen sich anzumelden. Dann kann das Spiel beginnen.



    Beste Grüße aus dem Altertum
    macchi

  • Obwohl auf der Seite noch 2-3 Sachen fehlen, kann ich dazu nur eins sagen:


    Warum können nicht alle MN-Neugründungen wie diese hier oder das kürzlich vorgestellte Helion sein?


    Die Hellenika-Webseite ist top, richtig was für das Auge.


    Leider ist das Forum noch leer, also da muss noch was kommen.

    "Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des OIK-Bashings, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen" Walter Albrecht

  • dErweckt zumindest den Eindruck, dass die bisherigen fünf Mitglieder einen Plan zur Ausgestaltung und Simulation haben, so dass man das Projekt ruhig schon vorstellen kann, um so natürlich weitere Mitspieler zu finden, die sich nicht erst durch hunderte von Threads wühlen müssen, um zu wissen, was Sache ist. ;)

  • Hey Leute, danke für das so positive Feedback! :-)


    Ja das Forum ist noch leer, weil wir zur Zeit in den Planungen stecken. Wie schon gesagt, die genauen Spielregeln werden noch fixiert, sowie die Gesetze der Polis. Die Ideen sind alles Ausarbeitungen aus historischen Quellen zur attischen Demokratie. Wir sind jetzt dabei zu überlegen, die MN einfach zu starten und im Laufe der Zeit die Spielregeln und die Gesetze zu bearbeiten oder jetzt konzentriert und bald die fehlenden Seiten mit Inhalt zu füllen, um endlich das Spiel laufen zu lassen. Aber eines kann gesagt werden: nur keine Scheu vor der Anmeldung!


    Es folgt zwar noch ein Server-Wechsel in den nächsten Wochen, aber dieses Problem ist erstmal zweitrangig.


    Gruß
    macchi