República Federativa da Cailasa

  • :haha:

    Dir ist Langweilig ? Du suchst Kontakt mit netten Menschen aus deiner Umgebung ? Du willst Party ?
    Dann sende noch heute eine SMS mit FEUER an die 122 und du wirst in wenigen Minuten die Party bei dir zur Hause haben.
    Für Fails und Trolls wird keine Haftung übernommen.

  • Das riecht fast nach einem SAT 1 MovieMovie *Die Gulivien Gang oder wie das Atom an der Grenze halt macht*..aber was ich noch nicht wusste: Frau van Mauritz ist am Siechtum neuer MNs schuld ?Das ist mir ja ganz neu...


    Mir auch, denn das hat niemand gesagt. Aber Lesen ist genau so sehr Kunst wie "Unfug" kein vollwertiges Argument ist.

  • Jetzt lasst doch mal die Gulivier in Ruhe. Darum geht es hier doch nicht, hier geht es um Cailasa.

    "Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des OIK-Bashings, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen" Walter Albrecht

  • Schwachfug ist Schwachfug ist SchwachFug...wie oft ist übrigens Futuna auf und unter Untergegangen ?


    Tja, wenn man keine Argumente hat und sich zudem hinter einer anonymen ID verstecken muss, kann man immer noch mit Geblubber kommen, herzlichen Glückwunsch dazu. Zudem könnte man ein wenig mehr auf den Sprachgebrauch achten, der ist ja grauenhaft schlecht.

  • Mir auch, denn das hat niemand gesagt. Aber Lesen ist genau so sehr Kunst wie "Unfug" kein vollwertiges Argument ist.

    Ich weiß nicht genau, wie Sie darauf kommen, daß ich neue MNs scheitern sehen wollen würde. Gerade in den jetzigen Zeiten wäre das fatal. Aber nicht alle neuen Länder und Mitspieler sind auch eine Bereicherung. Diesen Mißmut wollte ich zum Ausdruck im Falle Guliviens bringen. Warum Sie jetzt gegen PFKanien, mit seiner traditionsreichen und langen Geschichte pöbeln ist mir schleierhaft. Zugegebener Maßen hat auch die Ausgestaltung in letzter Zeit etwas gelitten, was der Aktivität im Allgemeinen geschuldet ist, aber alles in allem kann sich der blaue Bund aber auch mit Futuna messen. Schleierhaft ist mir hingegen, welchen Fußballverein sie meinen...

    ivm_sign.png d014.gif
    Bundeskanzlerin des PFKanischen Bundes
    Ex-Kartenantragsvizemieze von der OIK

  • Ich habe nichts über Futuna gesagt. Ich bin mir sehr wohl bewusst, dass die Ausgestaltung in Futuna sehr zu wünschen übrig lässt. Das ist jedoch kein Grund anzunehmen, neue Staaten wären an sich FerienMNs und Dreck.

  • Ich habe nichts über Futuna gesagt. Ich bin mir sehr wohl bewusst, dass die Ausgestaltung in Futuna sehr zu wünschen übrig lässt. Das ist jedoch kein Grund anzunehmen, neue Staaten wären an sich FerienMNs und Dreck.

    Das habe ich auch nicht gesagt. Helion gefällt mir schon mal sehr gut. Cailasa, um das es hier eigentlich geht, hat auch Potential. Ich bezog mich auf Gulivien und die Lakarantische Eidgenossenschaft (die ja wohl auch in dieses Umfeld gehört), sowie diese neue Weltkarten-Orga. Vielleicht war's etwas mißverständlich formuliert.

    ivm_sign.png d014.gif
    Bundeskanzlerin des PFKanischen Bundes
    Ex-Kartenantragsvizemieze von der OIK

  • Ich habe nichts über Futuna gesagt. Ich bin mir sehr wohl bewusst, dass die Ausgestaltung in Futuna sehr zu wünschen übrig lässt. Das ist jedoch kein Grund anzunehmen, neue Staaten wären an sich FerienMNs und Dreck.

    Kaum zu glauben, aber da sind wir wirklich einer Meinung.


    PFKanien war in der Tat lange Zeit weg vom Fenster und daher verstehe ich nicht, wieso ihr auf so einem hohen Ross sitzt.

  • Die meisten hier würden ohnehin gerne mal wieder laut DEUTSCHLAND DEUTSCHLAND oder DIE FAAAAHNEN HOOOCH brüllen haben aber Angst.


    Kleinkariertes Scheißpack.


    Und nein ich lasse mich nicht provozieren. Wenn ich das täte würde ich direkt zuschlagen :)


    Ach ja, ich lebe noch. Pech gehabt.

  • Ich dachte immer es heißt "Deutsches Weib und Deutscher Sang" ;)

    potty.png
    "Das ist so sinnvoll, wie von einer Parade mit zerrissenen Hosen alleine wieder nach Hause zu gehen"

    - Altes pottyländisches Sprichwort