Verbesserungsvorschlag

  • Moin moin,

    einige Gedanken habe ich mir über MN-Welt.de gemacht und bin der Meinung, dass man die Seite etwas umbauen sollte. Für einen kurzen Augenblick hatte ich auch die Idee, eine eigene Konkurrenzseite aufzumachen, habe ich aber rasch wieder verworfen, weil man das Rad ja nicht noch mal erfinden muss und es in den MNs bereits schon zu viele gleiche Projekte gibt, weil jeder am liebsten sein eigenes Ding machen würde.

    Okay, zu meinen Vorschlägen:
    Die Webseite wird etwas vom Layout geändert. Die Headergrafik wird kleiner und die Farbkarten verschwinden, so dass nur noch der Text, die Kartenorganisationslogos und im Hintergrund die s/w-Karten sind.
    Die Navigation rückt unter den Header.
    Das sieht dann etwa so aus:

    Dann denke ich, könnte man rechts auf die Seite noch kleine Boxen machen, die vielleicht per RSS die neuesten Beiträge von MN-Nachrichten oder dem Blog auslesen und dort anzeigen (wenn technisch machbar). Ich könnte mir vorstellen, wenn Neulinge auf der Infoseite direkt Simon-Nachrichten sehen, dass dann ihr Interesse mehr geweckt wird, als wenn da nur Theorie auf MN-Welt.de vorzufinden ist

    Vielleicht könnte, wenn Möglich, Platzi auch einige Statistiken mal bereitstellen z.B. Besucherzahlen (ohne Bots), wäre sicher mal interessant zu sehen.

    Meinungen?

    "Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des OIK-Bashings, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen" Walter Albrecht

  • Die Vorschläge finde ich grundsätzlich sinnvoll, ich würde allerdings nicht den MN-Blog per RSS einbinden, weil das meines Wissens ein Ein-Mann-Projekt ist und meiner Meinung nach auch zu subjektiv, um repräsentativ für die MN zu sein. Aber die MN-Nachrichten da einzubinden ist eine sehr gute Idee, wie ich finde.

    Mir gefiele es auch noch, wenn ich den Eintrag zu meinem Land selbst verwalten könnte, nicht zuletzt, weil man dann Änderungen auch zeitnah vornehmen könnte. Die Methode über das Kontaktformular funktioniert da leider nicht immer - ich habe zum Beispiel schon zwei Änderungsformulare abgeschickt, aber es hat sich nichts geändert beim Eintrag. Ich werfe das niemandem vor, nicht missverstehen, ich fände es nur schön, wenn man die Einträge aktuell halten kann.

  • Ja, das wäre auch eine gute Idee, dass man die Länder selbst verwalten kann. Das CMS bietet sogar eine Linkbewertung an, aber aus Missbrauchsgründen würde ich das lieber nicht aktivieren wollen.

    "Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des OIK-Bashings, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen" Walter Albrecht

  • hust

    "Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des OIK-Bashings, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen" Walter Albrecht

  • *Hustenbonbon reicht*

    Immer schön eins nach dem anderen. Ein alter Mann ist nunmal kein D-Zug (oder neumodisch: ICE)

    Unmögliches wird sofort erledigt,
    Wunder dauern etwas länger.

  • Bei dem Wetter draußen eh nicht :D

    "Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des OIK-Bashings, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen" Walter Albrecht