Währungen und Leitwährung

  • Hallo MN Gemeinde,


    mit dem traurigen Ausscheiden Arcors aus der MNSzene fällt damit auch die de facto Leitwährung ArcorMark (AM) weg.
    Die ArcorMark war so wichtig, weil sie genau einem Euro entsprach, und somit jeder in den MNs eine feste SimVergleichsgröße hatte. Außerdem stand die ArcorMark im Währungsalphabet oft ganz oben ;)


    Wie Veuxin anmerkte sollten sich die MNs am Goldwert, bzw. an der Deckung der Währung druch Gold orientieren.


    Pottyland hat das die ersten Jahre auch so gemacht. So war 1 Öcke = 0,1 Gramm Gold. 2002 waren das, glaube ich, also ca 1,2 Euro pro Öcke. Mittlerweile währen das 4,2 Euro pro Öcke, wenn wir den Realen Goldwert zugrunde legen.


    Dummerweise musste man dann alle paar Tage/Wochen/Monata/Jahre die Wechselkurse zu anderen Währungen aktualisieren. Zudem steigt und fällt der Goldkurs ja auch noch.


    Inoffiziell ist eine RL-Währung sowieso der einzige Bezugspunkt mit der jeder MN-Bürger, egal ob alter Hase oder Neueinsteiger was anfangen kann.


    Was sollen wir jetzt also tun?

    potty.png
    "Das ist so sinnvoll, wie von einer Parade mit zerrissenen Hosen alleine wieder nach Hause zu gehen"

    - Altes pottyländisches Sprichwort

  • Wenn ihr wüsstet ...


    Ich habe hier einige Tabellen, viele davon in der Datei "Staatshaushalt" wo ich mir Reichstalern hantiere, den es inzwischen nicht mehr gibt, den in Kredit umrechne (1 zu 4,51) dann in Euro umrechne (Irk-Taler zu Euro 16:1) und in Dollar (festkurs einfach 1 Euro 1,3 Dollar).


    DA WIRD MAN GAGA.


    Aquila GDP
    6.521.384.824.337 € (Kredit)
    1.838.215.347.360 € (Euro)
    29.411.445.557.760 € (Taler)
    141.254.631 (Einwohner)
    2.389.679.951.568 € (Dollar)


    Irkanien GDP
    1.691.591.917.869 €
    476.817.471.849 €
    7.629.079.549.588 €
    141.676.803
    619.862.713.404 €


    Gesamt GDP
    8.212.976.742.206 €
    2.315.032.819.209 €
    37.040.525.107.348 €
    282.931.434 €
    3.009.542.664.972 €


    blblblblblbl :wacko:

  • Die FAIX-Bank/Börse nutzt auch weiter die Arcor-Mark als Rechenwährung und Leitwährung. Ich denke, in dem Zusammenhang ist es nicht so schlimm, dass Arcor geht. Deshalb muss man die Währung nicht einstampfen.



    Grüßle

  • Dadruch dass 1AM = 1 Euro ist das ja im Prinzip egal. Halt nur nicht super-realistisch.

    potty.png
    "Das ist so sinnvoll, wie von einer Parade mit zerrissenen Hosen alleine wieder nach Hause zu gehen"

    - Altes pottyländisches Sprichwort

  • 1 AM = 1€.
    Und ein Ramwuw war bisher 0,25:1. Also für einen Ramwuw gabs 0,25 AM bzw. €.
    Wir bräuchten daher nun eine neue Leitwährung, wobei natürlich der Ramwuw seine eigene ist, aber um das an etwas eben fest zu machen, wäre eine neue Währung gut, die in etwa um die 0,25 zum Euro steht.

  • "AußenhandelsMark" klingt ausgezeichnet. Technisch und Aussagekräftig. :)

    potty.png
    "Das ist so sinnvoll, wie von einer Parade mit zerrissenen Hosen alleine wieder nach Hause zu gehen"

    - Altes pottyländisches Sprichwort

  • Ich weiß noch nicht, was damit letztendlich passieren soll. Im Moment interessiert mich mehr, wann und wohin ich meine Gelder transferieren kann. Auf der anderen Seite wäre es zu schade, um sie ganz aufzugeben. Ich könnte mir auch vorstellen, sie der UVNO als "Weltbank" für die dortige UVNTO zur Verfügung zu stellen.


    Auf jeden Fall müsste sie aber mal überholt werden. Davor habe ich mich bislang immer gedrückt. :8):

  • Also löst sich Arcor jetzt auf oder nicht? Was ist denn daran Piëtätlos, wenn wir uns darüber Gedanken machen? Einerseits heißt es "Arcor löst sich zum 1.1.2011 auf und alle Seiten bleiben vorerst noch als Archiv vorhanden". und dann heißt es "Wir arbeiten weiter, obwohl es uns nicht mehr gibt". Da soll mal einer Durchsteigen ;)


    Und warum soll die Arcorbank jetzt Weltbank werden? Solen die 100 Konten dann Konten bei der Weltbank werden? Kann die UVNTO nicht einfach ein eigenes Banksystem nutzen, anstatt bank.ghz-arcor.de zu nehmen?


    Wenn es dir so schwer fällt, den Laden dicht zu machen, und du eigentlich auch alles behalten möchtest, warum lässt du Arcor dann nicht einfach weiter existieren, Carmen?

    potty.png
    "Das ist so sinnvoll, wie von einer Parade mit zerrissenen Hosen alleine wieder nach Hause zu gehen"

    - Altes pottyländisches Sprichwort

  • Es fällt mir nicht mehr schwer und Arcor existiert nicht mehr. Wie angekündigt, wurde das Projekt zum 01.01. eingestellt. Das Forum und die Bank werden so lange online sein, wie die Domain läuft. Klare Ansage, kein Rückzieher!


    Und von "sollen" war auch nicht die Rede, sondern von "können"...... "muss" aber nicht.


    Wenn ich aber daran denke, wie lange die KAFL unter "Königlich Anelkanische Fußball Liga" gelaufen ist, dann schnürt es mir schon ein wenig das Herz zu, wenn nach nur fünf Tagen aus AM für Arcor Mark (über siebenjähriges Markenzeichen) ratzfatz was neues gemacht wird. Ich hoffe, das ist verständlich.

  • Ich weiß noch nicht, was damit letztendlich passieren soll. Im Moment interessiert mich mehr, wann und wohin ich meine Gelder transferieren kann. Auf der anderen Seite wäre es zu schade, um sie ganz aufzugeben. Ich könnte mir auch vorstellen, sie der UVNO als "Weltbank" für die dortige UVNTO zur Verfügung zu stellen.


    Auf jeden Fall müsste sie aber mal überholt werden. Davor habe ich mich bislang immer gedrückt. :8):


    UVNO respektive UVNTO würde sich sehr freuen und sich geehrt fühlen. =)