Ich habe keine Ahnung....

  • Vermutlich einen Cockteil aus Kokain, Crystal Meth und Schore.


    Zitat

    Fachleute schreiben von Hurrikans, Tornados, Mega-Erdbeben, Mega-Tsunamis, Überschwemmungen in kürzester Zeit bis hin zu Polverschiebungen, die man zu erwarten hätte. Schaut bitte hier, wie und wann die Polverschiebung mit den Auswirkungen sein könnte.


    Warum nicht auch Mega-Hurikanes, Mega-Tornados, Mega-Überschwemmungen und Mega-Polverschiebungen?
    So schlimm kann es dann ja nicht werden. :hahaha:

    • Offizieller Beitrag

    Was die nehmen?


    Na ich vermute mal als erstes: Dein Geld.


    Die Online-Ausgabe ihrs "Fachblattes" DER AUFSTIEGS-BOTE kostet für 13 Ausgaben 35,00 Euro und die Papierausgabe 70,00 Euro. Da gibts bestimmt für gutes Geld auch gaaaaaanz tolle Lebenstipps und Himmelfahrts-Anleitungen, oder?
    Guckst Du.

  • Hmm, ich dachte, der Aufstiegs-Bote wäre das Fanmagazin des Dresdner SC ;)

    "Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des OIK-Bashings, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen" Walter Albrecht

  • Fußball war auch mein erster Gedanke dabei. :bD:
    Ich hab mich da mal durchgearbeitet und Links geklickt und gegoogelt,
    man sollte es nicht glauben....

  • Ach ja, Esoterik-Seiten anschauen ist fast noch eine bessere Möglichkeit, seine Zeit totzuschlagen, als Youtube-Videos. ^^ Ich empfehle das Auftragen einiger wohltuender Baumessenzen, um sich danach auf eine Lichtreise zu begeben. ;) Das Video auf der Lichtreisen-Seite ist sowieso hammer: "eine Lichtung oder ein Flusslauf, wo sich besonders viele Feen und Elfen tummeln..." :D

  • Da gabs mal eine Dokumentation über einen Mann, der im Wohnwagen im tiefsten Schwarzwald lebt, weil er die städtische Funkstrahlung nicht verträgt.

    "Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des OIK-Bashings, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen" Walter Albrecht

  • Der Fall geistert als Beispiel für den Horror der Funkwellen durch die entsprechenden Foren und Seiten.
    Aber lass mal, auch im HiFi-Fachhandel kann man ganz schön verarscht werden....
    Zu den geordneten Flugzeugen meint ein Pilot in einem Fliegerforum folgendes:
    "....Dennoch hat das mit dem Flugzeuge ordenen was für sich. Ich hab' ausschließlich gute Erfahrungen damit gemacht, genau darauf zu achten, daß das Höhenleitwerk hinten montiert wird, die rechte Fläche rechts, die Linke links. Das Flugverhalten verbessert sich durch diese Ordnung drastisch, im Vergleich zum ungeordneten Zustand. Alle, die es nicht glauben wollen, sollten es mal ausprobieren! ;-)) "

  • Wie auch immer, diese ganzen Radiästhesisten, Baubiologen und ähnliches Gelichter sollte man in der Kernabfallbeseitigung "verbrauchen".
    Vorrangig im Umgang mit nicht ganz so aktivem Abfall, damit sie länger was von der Strahlung haben.... :bD:

  • Wenn ich mir so den Innenraum eines Flugzeuges nach einem 8h-Flug ansehe, scheint dieses "Flugzeug in Ordnung bringen" nicht zu wirken 8)

    "Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des OIK-Bashings, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen" Walter Albrecht

  • Lächerlich ! :brav:


    Während ihr noch plant arbeiten wir schon an der Weltherrschaft:


    http://www.youtube.com/watch?v=ykA3kVuH4Cg



    Da muss ich doch gleich mal recherchieren, wer da den Chemtrail-Jet gefolgen hat ...
    Das ist ja garkein Karo-Muster ! Wie sollen wir denn da NWO-Tic-Tac-Toe spielen ?


    Natürlich alles von der ultrabösen chemsichen Industrie gesponsert ...
    Ich wurde übrigens tatsächlich schonmal als "Gegenschreibagent" der NWO "enttarnt"
    - nur damit ihr wisst mit wem ihr es zu tun habt ! :nawarte:
    Ich weiß schon lange, wofür bei uns die großen 1 Liter-Bechergläser da sind ... :pst:

  • Während ihr noch plant arbeiten wir schon an der Weltherrschaft:


    http://www.youtube.com/watch?v=ykA3kVuH4Cg


    Ich sehe das kritisch. Wenn es sowas wirklich gäbe, dann hätte schon längst jemand das öffentlich gesagt. Irgendeiner quatscht immer.


    Übrigens kenne ich den Ort ;)

    "Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des OIK-Bashings, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen" Walter Albrecht

  • Witzig ist auch, dass die chemischen Analysen eigentlich eher gegen die Behauptungen der Chemtrail-Anhänger sprechen.
    Natürlich gibt es solche Streifen, aber das nennt man künstliche Wolkenbildung, deswegen gleich auf chemische Zusätze zu schließen ...
    - naja Wasserdampf klingt halt nicht dramatisch genug ...


    Deswegen gehören ich auch zur Verschwörung, weil ich ja mal irgendwann einen Nachweis machen könnte und deswegen müssen alle Wissenschaftler, Laborpersonal, Piloten etc. ... eingeweiht sein. Wenn man es genau betrachtet wäre es fast schon eine Minderheit, die nicht eingeweiht ist. :D


    http://www.youtube.com/watch?v=ljretpBgWCc&feature=related



    Die Antwort finde ich ganz gut ...
    Im Ernst, wenn ich sowas sehe denke ich immer, dass uns das Internet irgendwann noch ins Mittelalter zurück versetzt ...


    Das beste AArgument ist immernoch: "Die sind gegen die Chemie geimpft" ...

  • Ich sehe das bei solchen "Verschwörungen" so: Wenn da wirklich was dran wäre, irgendjemand hätte es doch schon längst ausgeplaudert. Sei es 9/11, diese Chemtrails oder Area 51.


    Übrigens heiratet Manuela :D

    "Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des OIK-Bashings, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen" Walter Albrecht