Internationale Organisation für Flugverkehr (IOF)


  • INTERNATIONALE ORGANISATION FÜR FLUGVERKEHR


    Link: http://iof.mn-orga.de


    Die IOF ist eine auf der CartA ansässige Organisation, mit Sitz in Potopia (Pottyland) dessen Ziel es ist, den mikronationalen
    Flugverkehr zu regeln, zu fördern und auszugestalten. Sie wurde am 22. Juni 2009 als CartA Organisation neu gegründet,
    nachdem sie zwei Jahre lang eine OIK Organisation war.


    Die IOF betreibt eine Datenbank, welche sämtlihe relevanten Daten verknüpft und aufbereitet darstellt.


    Das bietet die IOF für Fluggäste:

    • Buchen von Flügen (und Anschlussflügen)
    • Überischt über alle IOF Airlines und deren Flugrouten
    • Übersicht über alle Mikronationalen IOF Flughäfen
    • Übersicht über alle IOF zertifizierten Flugzeugtypen inkl. Sitzpläne


    Das bietet die IOF für Airlines:

    • Verwaltung von Flugrouten im IOF Controlcenter
    • Verwaltung eigener Beförderungsklassen und Sitzplänen
    • Verwenden eigener Bordkarten
    • Die Chance, über das IOF System mehr potentielle Passagiere zu erreichen und dadurch wettbewerbsfähiger zu werden


    Das bietet die IOF für Hersteller:

    • Eintragung eigener Flugzeugtypen ins IOF Controlcenter
    • Durch Datenbankanbindung näher an den Kunden
    • Verwaltung eigener Standardbeförderungsklassen und Sitzplänen
    • Die Chance, über das IOF System mehr potentielle Kunden zu erreichen und dadurch wettbewerbsfähiger zu werden


    Link zur IOF Seite für Fluggäste
    Link zur IOF Seite für Firmen
    Link zum IOF Forum


    Die Fluggastseiten inkl. Buchung und Datenbank stammen nahezu komplett aus der Entwicklung von Kevin D. Regland
    Die Grundentwicklung des IOF Controlcenters stammt ebenfalls vom IOF Controlcenter stammen ebenfals von Kevin D. Regland.
    Die finale Entwicklung inkl. 90% aller funktionen stammen von König Potty und wurde erst vor kurzem fertiggestellt. Bei Fehlern
    und Problemen bitte ich darum einen Problembericht im IOF Forum - Entwicklungsthread zu hinterlassen.



    potty.png
    "Das ist so sinnvoll, wie von einer Parade mit zerrissenen Hosen alleine wieder nach Hause zu gehen"

    - Altes pottyländisches Sprichwort

    Einmal editiert, zuletzt von König Potty ()

  • Merovinges hatjetzt zum Beispiel keine eigene Fluggesellschaft aber es wäre sicherlich interessant mit ins System aufgenommen zu werden. Ist das irgendwie möglich?

  • Die IOF ist auf der CartA ansässig und daher nur für CartA Staaten von nutzen. Das alte IOF System der OIK wird nicht mehr gepflegt.

    potty.png
    "Das ist so sinnvoll, wie von einer Parade mit zerrissenen Hosen alleine wieder nach Hause zu gehen"

    - Altes pottyländisches Sprichwort

  • Die IOF Vollversammlung hat mit geringer Wahlbeteiligung (33%) ein neues Direktorium gewählt:


    Die neuen Direktoriumsmitglieder sind:

    • Pharaoh (Aerohansastan)
    • Potty von Pottystein (autoAIR)
    • Mario Verandez (Real Viaje)


    Damit scheidet das Direktoriumsmitglied Jethro T. Ull (Melanesian Airlines) aus dem Amt.


    http://iof.mn-orga.de

    potty.png
    "Das ist so sinnvoll, wie von einer Parade mit zerrissenen Hosen alleine wieder nach Hause zu gehen"

    - Altes pottyländisches Sprichwort

    2 Mal editiert, zuletzt von König Potty ()

  • Am Mittwoch, dem 19. Januar 2011 beginnen die Neuwahlen für das IOF-Direktorium. Interessierte IOF-Vollmitglieder aus der folgenden Airlines sollten sich daher gegebenenfalls bis zum 18. Januar 2011 melden, falls sie kandidieren möchten:


    • FA - Futuna Airways (Futuna)
    • MA - Melanesian Airlines (Melanesi)
    • TW - TEIWAZ (Irkanien)
    • SL - STRALUD (Stralien)
    • AT - ENA.T (Tolanica)
    • AH - Aerohansastan (Hansastan)
    • AA - autoAIR (Pottyland)
    • RV - Real Viaje (Meltania)
    • KL - KNL (Neuenkirchen)
    • DY - DIVA International AG (Dionysos - Mitglied/Vollmitglied seit 31.07.2009/12.10.2009)
    • AR - Aero Regale Novara (Gran Novara - Vollmitglied seit 15.07.2010)
    • ZA - Zariskije Androsskije Awialinii (Andro - Vollmitglied seit 16.07.2010)
    • RA - Royal Albernian Airways (Albernia)


    IOF Forum
    IOF Homepage

    potty.png
    "Das ist so sinnvoll, wie von einer Parade mit zerrissenen Hosen alleine wieder nach Hause zu gehen"

    - Altes pottyländisches Sprichwort

  • Da es der IOF an Kandidaten für das Direktorum fehlt (es werden immer drei Direktoriumsmitglieder für ein halbes Jahr gewählt) wurde der Wahlbeginn zunächst auf den 1. Februar 2011, 16 Uhr vertagt.


    Bis jetzt haben wir nur einen Kandidaten für drei Posten.

    potty.png
    "Das ist so sinnvoll, wie von einer Parade mit zerrissenen Hosen alleine wieder nach Hause zu gehen"

    - Altes pottyländisches Sprichwort

  • Die Wahl hat soeben begonnen und endet am 8. Februar 2011 Es stehen folgende Kandidaten zu Wahl:


    • Mario Verandez
    • Potty von Pottystein
    • Richard von Rüdenberg


    Ich bitte daher alle Mitglieder der Vollversammlung an der Abstimmung teilzunehmen.



    >Link zur Abstimmung<

    potty.png
    "Das ist so sinnvoll, wie von einer Parade mit zerrissenen Hosen alleine wieder nach Hause zu gehen"

    - Altes pottyländisches Sprichwort

  • Die IOF Vollversammlung hat ein neues Direktorium gewählt:


    Die neuen Direktoriumsmitglieder sind:

    • Potty von Pottystein (autoAIR)
    • Richard von Rüdenberg (ARN)
    • Mario Verandez (Real Viaje)


    Damit scheidet das Direktoriumsmitglied Pharaoh (Aerohansastan) aus dem Amt.


    http://iof.mn-orga.de

    potty.png
    "Das ist so sinnvoll, wie von einer Parade mit zerrissenen Hosen alleine wieder nach Hause zu gehen"

    - Altes pottyländisches Sprichwort

  • Die Internationale Organisation für Flugverkehr (IOF), zieht in das Königreich Pottyland um. Dies geschau auf Beschluss der Vollversammlung. Der Grund dafür ist, dass der Standort in Irkanien in Zukunft nicht mehr zur Verfügung stehen wird.


    Link zum neuen Sitz in Pottyland (Forum)

    potty.png
    "Das ist so sinnvoll, wie von einer Parade mit zerrissenen Hosen alleine wieder nach Hause zu gehen"

    - Altes pottyländisches Sprichwort