Nøresund & Song Contest!!

  • Es wird nicht mehr zwischen Haupt- und Neben-ID s unterschieden.
    Aber einer RL-Person ist es erlaubt bel. viele IDs zu haben. Und alle diese IDs werden gezählt.


    Und an der Vermehrung der VL-Bewohner zu nörgeln ist wirklcih ziemlich erbsenzählerisch. Wenn man was finden will, dann nimmt man eben so was ... :brolleyes:

  • Hui, immer wenn ich mich mal überwinde, auf Nöresund zu klicken, dann strapaziert das meine Augen doch sehr designmäßig... Es ist alles hochaufpoliert und echt professionell, wirkt aber doch etwas kühl und unpersönlich, fast schon zuuu modern...


    Aber es ging ja um Freiland... Ich finde es durchaus schade, was da aus dem einst so tollen Land geworden ist.


  • http://www.koenigreich-noeresu…/thread.php?threadid=6013


    Botschaften: http://www.koenigreich-noeresu…orum/board.php?boardid=24
    Ich sehe es zugegebenermassen auch so, dass da im Moment ziemlich Chaos angerichtet wird und sich das erst noch einrenken muss. Aber man muss auch nicht unbedingt immer bösen Willen unterstellen. Das ist derzeit eben noch eine grosse Baustelle.


    Danke Stani. Bösen Willen habe ich nie unterstellt. Ich habe nur gesagt das die Beiträge scheinbar gelöscht wurden. Leider kann ich die Beiträge auch nachwievor nicht lesen, da mir Zutritt zu dieser Seite verwehrt wird.
    Und ob ich das Botschafterforum als noch existent ansehen sollte, wenn es sich im Archiv befindet? Man kann ja schlecht den Rest des Staates weiterhin im Archiv aussimulieren, oder?


    Ich sehe das mit dem Neben IDs nicht so eng. Wäre nicht die erste MN (wenn man noch von MN sprechen darf), die Neben-IDs als vollwertige Bürger zulässt.


    Der de fakto Verlust Freilands ist wohl mit am schlimmsten. Nie wieder Übernachtungen in der Pension Goldmann...
    Ohne jemanden zu Nahe treten zu wollen, aber es war mit dem Zusammenschluss mit Nøresund leider abzusehen, dass auf kurz oder lang Freiland mehr oder weniger verschwindet.

    potty.png
    "Das ist so sinnvoll, wie von einer Parade mit zerrissenen Hosen alleine wieder nach Hause zu gehen"

    - Altes pottyländisches Sprichwort

    2 Mal editiert, zuletzt von König Potty ()

  • Das mit dem Archiv ist nicht schön. Da ist halt erstmal der gesamte bisherige Inhalt des Forums hingewandert.
    Ich habe schon Änderung vorgeschlagen und ich denke, es wird demnächst auch wieder einen regulären Bereich der MN im Forum geben. Und dort wird man dann auch weiterhin Freiland und Narapul finden.


    Wie gesagt: grosse Baustelle. Man habe bitte etwas Geduld.


  • Leider kann ich die Beiträge auch nachwievor nicht lesen, da mir Zutritt zu dieser Seite verwehrt wird.


    Dann zitiere ich das mal hier, wenn da die Berechtigungen noch verstellt sind:


    Zitat


    Diana Ploughmath: "Da Sankt Olaf ja weiterhin existent ist, was passiert mit den pottyländischen Unternehmen, wie ULTRAPLEX, Ladys World und Hookers, die ja auch Zweigstellen in Sankt Olaf haben?"


    Isabel Carina Grundström (Spielleitung): "Also, von unserer Seite aus können diese nicht nur bleiben, sondern sind sogar weiterhin erwünscht!
    Es gehört ja gerade zum Konzept von Sankt Olaf - City of Dreams dazu, dass es Teil der micronationalen Welt ist. Man kann von hier aus überall hin in diese reisen, und von überall in ihr aus hierher. Micronationale Unternehmen bzw. Unternehmer können Geschäfte in Sankt Olaf machen und andersherum. Unternehmen, die bisher in Sankt Olaf ansässig waren, sind das noch immer, es ist die gleiche Stadt in der gleichen Welt, und alles was sich in der Verganhenheit ereignet hat, bleibt passiert."


    J.R. Soederhaal (Spielleitung): "Schließe mich dem voll und ganz an!"

  • Vielen Dank, Stanimaus! :)

    potty.png
    "Das ist so sinnvoll, wie von einer Parade mit zerrissenen Hosen alleine wieder nach Hause zu gehen"

    - Altes pottyländisches Sprichwort

  • Wartet doch erstmal komplett ab, bis alles fertig ist. Bis das neue Forum da ist und alles komplett besprochen, bevor ihr euch eure Köpfe zerbrecht.
    Klar treten fragen und probleme auf, aber wir arbeiten daran. Das geht leider auch nicht von jetzt auf gleich, wir haben auch noch, man glaube es kaum, ein Leben ausserhalb der MN´s!

  • Es hat aber nicht jeder in Nöresund mitgelesen. Und wenn man nun das Forum sieht, ist man zunächst verwirrt. Die Intention der neuen Sim ist klar, aber eben nicht der Zusammenhang mit den anderen MNs bzw. wie die anderen mit Euch umgehen sollen. Also fragt man nach und wartet hier geduldig auf Antwort, die ja ruhig erstmal etwas grob ausfallen darf.

  • Die Botschaften sind nun gemeinsam mit dem Amtssitz der königl. Familie und der Empfangshalle für Staatsgäste und ausl. Besucher im "Kungesrik Nøresund District (Regierungsbereich des Vereinigten Königreichs)" untergebracht: http://www.koenigreich-noeresu…rum/board.php?boardid=215 .


    Bereiche für Freiland und Narapul werden folgen.



    Zu Kontaktanfragen bezügl. eventueller Einheiratung ist also wieder eine Möglichkeit gegeben ... ;)


  • Ne, darum gehts nicht. Ich bin nun verheiratet ;)

  • Es hat aber nicht jeder in Nöresund mitgelesen. Und wenn man nun das Forum sieht, ist man zunächst verwirrt. Die Intention der neuen Sim ist klar, aber eben nicht der Zusammenhang mit den anderen MNs bzw. wie die anderen mit Euch umgehen sollen. Also fragt man nach und wartet hier geduldig auf Antwort, die ja ruhig erstmal etwas grob ausfallen darf.


    Carmen, ich kann dir nur beipflichten. Verständlich, dass so ein Übergang Zeit braucht. Aber von Heute auf Morgen was Neues machen und dann nicht erklären wie das ganze im Zusammenhang mit dem Rest der Welt steht ist eine gute Grundlage für allgemeine Verwirrung... ;)

    potty.png
    "Das ist so sinnvoll, wie von einer Parade mit zerrissenen Hosen alleine wieder nach Hause zu gehen"

    - Altes pottyländisches Sprichwort