Haftstrafen in den MN

  • Wie hoch sind in euren MN so die Haftstrafen? Ich schreibe,
    weil ich mal loswerden will, wieso ich alles über 14 Tage kontraproduktiv
    finde. Die Strafen gelten nämlich meist nicht der ID, sondern dem Spieler. Er
    soll damit diszipliniert werden. Dabei ist das Spiel eines Verbrechers
    eigentlich für eine MN nicht weniger Spielfördernd wie das eines Politikers. In
    Aquatropolis beispielsweise hatten wir beispielsweise eine Hochzeit der Staatsfeinde,
    diese aber nie lange weggesperrt. Dadurch war immer Leben in der Bude. Konfliktlager
    wurden nie wirklich zerschlagen, sondern formierten sich nach einer gewissen
    Zeit neu. Hätte man alle mit ein oder zwei oder mehr Monaten bestraft, wäre
    schnell wieder Stille eingekehrt. Klar, die Regenten haben i.d. Regel kein
    Interesse an Querulanten und es ist supereinfach die auszuschalten. Haftbefehl
    oder Ausbürgerung (wie in Ratelon gleich samt ID-Sperre). Das Argument dürfte
    meistens sein, er mache das ja sonst immer wieder. Aber genau das ist ja der
    Punkt. Sperrt man einen weg, sinkt die nationale Kriminalitätsrate meist um
    100%. Das ist völlig bekloppt. Angemessener fände ich es, den Ganoven nach 7
    Tagen wieder rauszulassen und zu schauen, ob irgendwelche Polizeireformen usw.
    in Zukunft Verbrechen besser verhindern oder schneller aufklären. Man kann sich
    ja auch mit dem Ganoven einigen, wenn ers übertreibt. Ich denke nämlich, daß in
    den MN eine Person meist für viele ungespielte steht. Längere Wegsperrstrafen sind meiner Meinung nur Maßnahmen, seine Ruhe zu haben, nicht um realistisch zu simulieren. Denn realistisch gesehen gibt es in einem Land
    nicht nur den einen Kriminellen, den man wegsperrt und dann ist das Land
    plötzlich wieder sauber. Mich würde nun mal so interessieren, wie Simon Strafen
    in Euren MNs so gehandhabt werden und was Ihr für angemessen haltet.

  • moff sehen die Richtlinien folgendes vor:


    simon sind wir bei HIDs pragmatisch. Flucht, Begnadigung...

  • Bei uns gibt es offiziell ja kaum Verbrechen, Verbrecher ohnehin fast immer NPC und wenn mal einer echt Mist macht mit Haupt-ID gibts auch noch Schmiergeld ... Offiziell natürlich nicht.