Mitteilung der verdonischen Regierung

  • Ich wurde von Ministre Pierre Clarot aus Verdon gebeten, die folgende Mitteilung an alle Staaten weiterzuleiten, was ich hiermit tue:


    Eranien selbst sicherte Verdon bereits die volle diplomatische Unterstützung zu. Auch wird über militärische Unterstützung gesprochen, sofern Verdon dies wünscht. Diese Mitteilung richtet sich an alle OIK- und CartA-Staaten.

  • Fuchsen achtet als selbstständiges Mitglied der UVNO das Selbstbestimmungsrecht einer jeden MN, solange Verdon existiert und nicht von sich aus den Willen aufgibt, zu existieren, besteht eine volle Anerkennung des Staates.

  • Fuchsen achtet als selbstständiges Mitglied der UVNO das Selbstbestimmungsrecht einer jeden MN, solange Verdon existiert und nicht von sich aus den Willen aufgibt, zu existieren, besteht eine volle Anerkennung des Staates.


    Verdon hat zugunsten einer Zusammenlegung mit Ratharia das eigene Forum und somit die Souveränität aufgegeben. Also muss man auch mit den Folgen leben.

  • Sollen also auch noch andere in diesen Scheiß-Konflikt mit reingezogen werden? Hat sich mal einer überlegt, wie schwer es für eine sozialistische Volksrepublik ist, wahlweise ein Kaiser- oder ein Königreich zu unterstützen?


    Deswegen arbeiten wir aktiv gegen Sozialisten und Kommunisten hehe

  • Verdon hat zugunsten einer Zusammenlegung mit Ratharia das eigene Forum und somit die Souveränität aufgegeben. Also muss man auch mit den Folgen leben.


    Nun, wenn das so ist, gestaltet sich die Lage anders, wobei es nichts an der grundsätzlichen Aussage oben ändert.


    Wobei sich mir die Frage stellt, wenn Verdon seine Souveränität verloren hat, warum ist es dann noch Mitglied der OIK ?

  • Ich möchte hier ein klarstellen, was in Ratharia bereits klargestellt wurde:
    Pierre Clarot handelt ohne Zustimmung der verdonsichen Spielerschaft und Administration! Er ist weder SimOn noch SimOff befugt iwas zu unternehmen. Dieser "Hilferuf" wurde nicht von Verdon abgesegnet. Es handelt sich um einen extremen Fall von "Selbstständigkeit", der weder durch die ratharische, noch von der verdonsichen Administration toleriert wird.

    Franz Josef I.
    Kaiser des Ratharischen Reiches
    Reichsmarschall und Oberbefehlshaber der Reichswehr
    Selbstüberzeugter Industrieller und Milliardär


  • Achtung: Freidenkeralarm... Willy entfernen Sie die bunte Kreide aus den Klassenzimmern.

    Larry King
    Chef-Redakteur, The Arcorian

    *Sollten Sie an einem unserer Artikel
    Kritik äußern wollen, bitten wir Sie diese per PN oder aber direkt beim Rauenstein Verlag zu äußern. Vielen Dank!