Irkanien und die IOF

  • Ja, da haste vollkommen Recht. Wir haben leider das Pech, dass sich bei dem Subjekt Dummheit mit Boshaftigkeit mischt und es trotzdem das Internet zu nutzen in der Lage ist...


    Nur welche die noch Dummer und Gemeiner sind urteilen dermaß über welche die sie nicht kennen.
    Ich habe noch ein Vorteil ich mache mich nichts vor du glaubst tatsächlig das du das bist was du hier Spielst ;)

  • Pektonien hat sein reserviertes Gebiet zum xten Mal verloren, da P. es wieder nicht schaffte innerhalb von 60 Tagen die Eintragung auf die Kette zu bekommen.

    Ähm - das Verfahren läuft noch immer, weil es noch keine Entscheidung gab und der Direktor das Verfahren nicht abgeschlossen nur ausgesetzt hat - es ist also kein neuer Eintrag nötig.

    Auf den Rest brauche ich glaube ich nicht einzugehen, außer das es das erste mal ist, dass eine Person in mehr als einem Jahr nicht in Irkanien zugelassen wird, obwohl er nur mit der IOF sprechen möchte. Und wir haben in der der IOF mit vielen der üblichen Verdächtigen, die durch einen hohen Nervfaktor nicht nur dort aufgefallen sind, ertragen müssen und es wurde von Lande als Administrator durchaus geduldet. Dementsprechend hoch ist das Toleranzlevel, deswegen halte ich diese Diskussion für mehr als Überflüssig. Fertig aus - Ende.

    Na wenn auch die schlimmen Finger zugelassen werden, dann ist es sehr verwunderlich, dass jemand, der absolut kein schlimmer Finger ist, nicht zugelassen wird. Außerdem wollen wir ja mit Irkanien im Grund nichts am Hut haben, nur mit der IOF, da wir gerne mit Gadoa einen Vertrag erfüllen würden - aber da funkt uns SImOff Lande rein und verhindert somit eine SimOn-Aktion, die nix mit ihm zu tun hat. Sehr freundlich.

  • Ähm - das Verfahren läuft noch immer, weil es noch keine Entscheidung gab und der Direktor das Verfahren nicht abgeschlossen nur ausgesetzt hat - es ist also kein neuer Eintrag nötig.


    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.