vgov abzugeben

  • Hi!

    Falls jemand vgov, so wie es ist, weiterführen möchte, bitte melden.

    Ich habe keine Zeit mehr dafür.

    Das System müsste allerdings umziehen, da ich Webspace-Kapazitäten abbauen will.


    Mitte November wollte ich den Stecker ziehen.


    Einfach per PN oder direkt hier melden.

  • Hm wäre verdammt schade drum war ja so viel Arbeit drin... leider hab ich kein webspace und den platzi können wir derzweit auch nicht fragen.


    Ich hoffe das vlt jemand bis zu seiner rückehr das ganze auffängt, wäre doch ärgerlich wenn die ganze Arbeit für die katz wäre.

    • AsaiCorp wenn sie es wollen können wir es Bauen.
    • AC Sie brauchen es wir haben es, egal ob Krise oder Katastrophe AsaiCorp ist Allzeit bereit.
    • AC Weil Sie und ihre Familie und die Zukunft uns Wichtig sind Produzieren wir ohne Fossiliebrennstoffe.
    • AC Sie benötigen Soldaten oder einen Wachdienst ? Auch da kann AsaiCorp helfen.
    • AsaiCorp wir sind immer für Sie Da.


  • Arbeite grade an einem neuen System zu Politik / Wirtschaft und Globalem Miteinander aller MNs :) daher bei mir eher sekundäres Interesse.


    Mein Projekt stelle ich demnächst auf dem mn-marktplatz vor.


    EDIT: hier einfach schonmal der link, damit jeder sich vorstellen kann in welche Richtung es geht: https://wisim.myclan.org

  • Arbeite grade an einem neuen System zu Politik / Wirtschaft und Globalem Miteinander aller MNs :) daher bei mir eher sekundäres Interesse.


    Sicher ne gute Idee. Für meinen Geschmack leider 5-6 Jahre zu spät. Trotzdem natürlich besten Erfolg von mir.

    Was heißt "sekundäres Interesse" genau? Du willst den Code, aber nicht das laufende System weiterführen? Wäre auch ne Option.

  • Nur rein der Neugier wegen: Was ist vgov? Kann sein, dass ich einfach auf dem Schlauch stehe.

    Achso, sorry.

    http://vgov.de

    Das ist das alte MICCRO-System, das mir Dennis mal überlassen hatte. Ich habs letztes Jahr mal wieder aufgesetzt. Aber die fetten MN-Jahre sind nunmal vorbei, und ich plane mittlerweile auch meinen MN-Ruhestand, und so. Daher kann es jemand übernehmen, oder es kommt weg.

  • Zu spät ist es für mich eigentlich nie, ich hoffe dass man durch ein gemeinsames System vielleicht die Micronationen etwas näher zusammenrücken lässt. Das ein besseres Wirtschaftssystem bei Leuten Interesse weckt. Ja in gewisser weise den Code weiterführen oder Elemente übernehmen, das komplette System werde ich nicht übernehmen, da eine eigene Entwicklung bei mir schon mittendrin ist. :) Dennoch wäre der Code sehr interessant und natürlich die Daten der ganzen Staaten darin auch.


    Zusammenfassend, ich habe interesse an dem Projekt, aber ich möchte es als solches wie es ist nicht weiterführen. Da ich vorhabe, dass mein Projekt dieses ablöst :P

  • "gemeinsames System vielleicht die Micronationen etwas näher zusammenrücken lässt. Das ein besseres Wirtschaftssystem bei Leuten Interesse weckt."

    Mach Dir bitte keine Illusionen. Das beides hier wird nicht passieren.

  • Ich kann dir aus Sicht eines Gamers der 14 Jahre verschiedene Onlinegames gesehen hat und 4 Jahre in Fuchsen auch aktiv ist sagen wodran es liegt:

    - Uneinigkeit der Menschen (Wie kann man es schaffen, dass Leute die sich für das selbe begeistern auf zwei parallelen Karten Leben ?! Dazu kommt, dass jede Nation lieber ne eigene kleine Bank betreibt, statt dass man etwas für alle nimmt und somit sogar sowas wie eine "Weltwirtschaft" simulieren könnte. )

    - Zuviel Bürokratie ( Versteh mich nicht falsch, vieles davon macht die VNs sicher aus ;) aber manchmal ist die Welt der VNs vor verbohrt, dass sie sich vor lauter Bürokratie am Ende selbst im Weg stehen)
    - Zuviel Diskussionsfreude ( Damit meine ich nicht unbedingt den SimOn Teil, bei dem meinetwegen gern Jahrelang Diskutiert werden kann. Aber ich habe es im kleineren Rahmen schon beobachtet, alle wollen eine Änderung diskutieren und diese wird dann oft solange diskutiert bis keiner mehr Lust hat etwas umzusetzen :) )


    Und dann wundert man sich warum Menschen sich dafür nicht begeistern können.....

  • ;) Jung, Dynamisch und unverbraucht. Ja in der Tat.


    Ich entwickle das Projekt zur Zeit primär für Fuchsen, aber es ist so ausgelegt dass dort jede Nation nach und nach eingepflegt werden kann ;)


    Was ich eigentlich sagen möchte:

    Für die VNs hätte es doch wieder mehr "Strahlkraft" wenn man im Deutschsprachigen Raum sich auf eine Weltkarte einigen würde und auf dieser alle Probleme gemeinsam löst.

    Ein Wirtschaftssystem bei dem die Wirtschaft eben miteinander vernetzt ist und genauso die Politik des jeweiligen Landes auch Einfluss auf die jeweilige Wirtschaft hat.

    Einen globalen Finanz - Devisen und Rohstoffmarkt :) 


    Das alles in Kombination mit der Vielfalt und Einzigartigkeit aller VNs wäre sicherlich ein Interessantes Konstrukt für viele die Politik oder Wirtschaftsbegeistert sind.


    Aber was rede ich, ich kleiner Newbie :P

  • Das Problem ist, dass ein Wirtschaftsmodell immer nur ein Modell ist. An irgendeinem Punkt schreit irgendwann irgendwo einer "Das ist Eingriff in unsere Sim!" und hat dann keine Lust mehr. Das bin aller Wahrscheinlichkeit nach dann ich.


    Ganz klar: Mach Dein Ding! Ich will das auch sehen, ich habe Spaß an sowas, aber ich habe schon die Flugverkehrsache und die Weltraumsache scheitern sehen.

  • Oh, also auf php7 läuft es definitiv nur, wenn man es entsprechend anpasst.

    Mit php5.4 läuft es sicher, höher weiß ich nicht.

    Sonst gibts keine speziellen Forderungen. Wildcard-Subdomains wären bei der Originalversion erforderlich gewesen, aber das hab ich angepasst.

    Ob es gut gecodet ist, kann ich nicht beurteilen. Ich bin nicht der Urheber.